Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Lana

Mitgliedschaft beendet

141

Samstag, 25. Oktober 2014, 16:00

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Da kostet der Oelwechsel (5W30) inkl. Filter 49,90
OK! Normales 5W30 der Liter zu 7,90 und der NoName-Filter. Könnte sich ausgehen. Ich weiß nicht, ob du noch Garantie hast, wenn ja, solltest du das vorgeschriebene verwenden. Später ist es wirklich egal, da auch Untersuchungen und Tests keinen nennenswerten Unterschiede zwischen den Ölen feststellen konnten.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

142

Samstag, 25. Oktober 2014, 16:35

Das vorgeschriebene C2 muss unbedingt verwendet werden, da der DPF sonst kaputt gehen kann. Beim Benziner ist es kein Problem, den günstigen Ölwechsel machen zu lassen. Aber beim Diesel mit DPF: OBACHT, sonst wird's richtig teuer!
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

subnet

Freemont-Schrauber

  • »subnet« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Wohnort: Dornbirn

Freemont: Nein

D O
-
* * * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

143

Samstag, 25. Oktober 2014, 16:53

30k Service, Öl wurde von mir gestellt: 230,- Euro. So günstig war schon lange kein Auto mehr :-)

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 26. Oktober 2014, 08:31

Das vorgeschriebene C2 muss unbedingt verwendet werden, da der DPF sonst kaputt gehen kann. Beim Benziner ist es kein Problem, den günstigen Ölwechsel machen zu lassen. Aber beim Diesel mit DPF: OBACHT, sonst wird's richtig teuer!


Wie schon erwähnt verwenden sie Mobil und Shell Oele. Shell Helix Ultra Professional AP-L 5W-30 entspricht der Spezifikation.
Gruss aus ME
S.T.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 26. Oktober 2014, 09:28

Wenn die Spezifikation passt, dann ist es kein Problem. Ich wollte mal an einer Shell-Tanke Öl zum Nachfüllen kaufen, da hatten Sie kein C2.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Lana

Mitgliedschaft beendet

146

Sonntag, 26. Oktober 2014, 11:06

Wie schon erwähnt verwenden sie Mobil und Shell Oele. Shell Helix Ultra Professional AP-L 5W-30 entspricht der Spezifikation.
das wiederum kostet beim billigsten Anbieter 12,90. Das geht sich dann nicht aus mit den 49,90. Aber ist eh egal, nur wer weiß, was du rein bekommen hast? ;(

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 26. Oktober 2014, 12:37

Das von toerni angegebene Öl von Shell passt auf jeden Fall, hat sogar Fiat Freigabe. Wird halt ein Lockangebot sein. Wenn Öl und Filter wirklich inclusive sind, ist das ein sehr guter Preis. Bloß blöd, dass man zum Zurücksetzen der Anzeige dann doch zum Fiat-Händler muss.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 26. Oktober 2014, 15:08

Wie schon erwähnt verwenden sie Mobil und Shell Oele. Shell Helix Ultra Professional AP-L 5W-30 entspricht der Spezifikation.
das wiederum kostet beim billigsten Anbieter 12,90. Das geht sich dann nicht aus mit den 49,90. Aber ist eh egal, nur wer weiß, was du rein bekommen hast? ;(


Guckst du : http://www.motoroel100.de/epages/6259303…205W-30%201L%22

oder http://www.motoroel100.de/epages/6259303…205W-30%205L%22
Gruss aus ME
S.T.

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 26. Oktober 2014, 15:19

Das von toerni angegebene Öl von Shell passt auf jeden Fall, hat sogar Fiat Freigabe. Wird halt ein Lockangebot sein. Wenn Öl und Filter wirklich inclusive sind, ist das ein sehr guter Preis. Bloß blöd, dass man zum Zurücksetzen der Anzeige dann doch zum Fiat-Händler muss.


Guckst du : Oelwechselanzeige zurücksetzen
Gruss aus ME
S.T.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (26.10.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

150

Sonntag, 26. Oktober 2014, 15:28

:thumbsup: LOL


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 26. Oktober 2014, 16:31

Nee, funktioniert nicht beim Diesel. Monty hat das irgendwann auch revidiert. Geht beim Diesel nur mit Tester.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 26. Oktober 2014, 16:40

Schade eigentlich. Es gibt ja mittlweile die Möglichkeit über einen Wlan- oder Bluetooth Adapter Daten
via App auszulesen. Vielleicht kann man da auch zurücksetzen. Die Intervalle für den Oelwechsel werden ja
nach Fahrweise ausgelöst, das könnte dabei allerdings zum Problem werden.
Gruss aus ME
S.T.

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 117

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 322

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 26. Oktober 2014, 17:55

Mit einem Standard OBD Interface kommst da auch nicht weit. Damit kann man nur den Motor-Fehlerspeicher auslesen und abgasrelevante Daten anzeigen. Für alles Andere braucht man einen richtigen Tester mit entsprechender Software.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

154

Montag, 27. Oktober 2014, 09:05

DIe nette Werkstatt an der Ecke setzt einen den neuen Intervall aber für nen 10er in die Trinkgeldkasse!
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

suddendeath

Freemont-Fahrer

Beiträge: 147

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

155

Montag, 10. November 2014, 16:14

Das von toerni angegebene Öl von Shell passt auf jeden Fall, hat sogar Fiat Freigabe. Wird halt ein Lockangebot sein. Wenn Öl und Filter wirklich inclusive sind, ist das ein sehr guter Preis. Bloß blöd, dass man zum Zurücksetzen der Anzeige dann doch zum Fiat-Händler muss.
Man muss nicht zu Fiat.
Die Anzeige kann man selber zurücksetzen :D

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

156

Montag, 10. November 2014, 16:16

Wie?

ElCattivo

Freemont-Fan

  • »ElCattivo« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

W I
-
S * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

157

Donnerstag, 29. Januar 2015, 18:41

Fürs Protokoll:

Bei meinem Monti ist heute die 30.000km Inspektion mit Ölwechsel durchgeführt worden.
Kosten: € 359,- incl. MwSt.

Festgesellt wurde ein defekter Simmerring, was ich bei 30.000km ziemlich merkwürdig finde. Wurde bereits auf Garantie getauscht.

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 388

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wülfrath

Freemont: Ja

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

158

Freitag, 30. Januar 2015, 16:11

Fürs Protokoll:
Festgesellt wurde ein defekter Simmerring, was ich bei 30.000km ziemlich merkwürdig finde. Wurde bereits auf Garantie getauscht.


Bei mir auch :cursing: . Antriebswelle vorne rechts ?
Gruss aus ME
S.T.

Freeheit

Freemont-Professor

  • »Freeheit« ist männlich

Beiträge: 2 395

Registrierungsdatum: 20. Juni 2012

Wohnort: Ludwigsfelde OT Siethen

Freemont: Ja

T F
-
D W * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

159

Freitag, 30. Januar 2015, 17:40





Zitat von »ElCattivo«



Fürs Protokoll:
Festgesellt wurde ein defekter Simmerring, was ich bei 30.000km ziemlich merkwürdig finde. Wurde bereits auf Garantie getauscht.


Bei mir auch . Antriebswelle vorne rechts ?

Mach Dir kein Kopf. Das ist ein bekanntes Problem und wurde schon bei Vielen auf Garantie getauscht. Wir hatten schon damals auf billiges Material spekuliert. Bei einem hält es beim andern nicht. Daher ist es mittlerweile auch ein normaler Garantiefall. Sei froh, dass Du nicht zu den Ersten gehörst. Die hatten noch einige Diskussionen. Die Getauschten halten bei mir mittlerweile 50Tkm ohne irgendwelche Anstalten zu machen.

ElCattivo

Freemont-Fan

  • »ElCattivo« ist männlich

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 17. April 2013

Wohnort: Wiesbaden

Freemont: Ja

W I
-
S * * * *

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

160

Freitag, 30. Januar 2015, 19:05

Zitat





Zitat von »ElCattivo«



Fürs Protokoll:
Festgesellt wurde ein defekter Simmerring, was ich bei 30.000km ziemlich merkwürdig finde. Wurde bereits auf Garantie getauscht.


Bei mir auch . Antriebswelle vorne rechts ?

Mach Dir kein Kopf. Das ist ein bekanntes Problem und wurde schon bei Vielen auf Garantie getauscht. Wir hatten schon damals auf billiges Material spekuliert. Bei einem hält es beim andern nicht. Daher ist es mittlerweile auch ein normaler Garantiefall. Sei froh, dass Du nicht zu den Ersten gehörst. Die hatten noch einige Diskussionen. Die Getauschten halten bei mir mittlerweile 50Tkm ohne irgendwelche Anstalten zu machen.


Dann bin ich beruhigt. Danke für die Info

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!