Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

81

Samstag, 12. April 2014, 01:56

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wenn ich mich auf einen Post von meinem Mod-Kollegen bezüglich seiner ersten Inspektion beziehe....1,5 - 2 Arbeitsstunden.Das teuerste bei der Sache war wohl das Selenia-Öl.


Mir wurden jetzt 2,5h fuer die 30k-Inspektion berechnet - fuer nordische Verhaeltnisse so also noch alles im Rahmen des Akzeptablen....
(Ja, hier geht man auch heutzutage noch alles etwas ruhiger an.... :sleeping: :sleeping: :sleeping: )


Meine Rechnung duerfte dann jetzt wohl kaum noch zu toppen sein:
Sie belaueft sich auf grade mal rund 750-800€, der groesste Posten davon sind uebrigens genau diese 2,5h Arbeitszeit... :whistling:


PS: Ich gehe davon aus, dass "Castrol SLX" genau dieses Oel bezeichnet?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Gast« (12. April 2014, 02:04)


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

82

Samstag, 12. April 2014, 07:24

Nein, Castrol ist eben Castrol genau wie "Selenia" eine "Fiat-Marke" ist.Es mag genau die gleichen Spezifikationen erfüllen, aber es ist eben eine andere wenn auch sehr gute Marke.
Hatte in früheren Fiat-Dieseln übrigens des öfteren das Castrol RS Racing Syntec 10W60 drinn.Alleine schon vom Gedanken her wegen der höheren thermischen Belastung vom Turbolader.Preis war ca. 90 Euro für 5Liter Kanister.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Heartbreaker

Freemont-Fahrer

  • »Heartbreaker« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Villach

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 28. August 2014, 14:52

So. Heute hatte ich nach neun Monaten bei einem km-Stand von 29.600 km das 30.000 km-Service. Alles problemlos; Kosten 393 Euro (1.5 Stunden Arbeitszeit darin) - normal, würde ich sagen, so soll es sein.
Während des Service konnte ich den Jeep Cherokee fahren mit 140 PS und 2WD. Bedienung ist nicht viel anders als beim Freemont; das Auto ist sehr handlich und wirkt viel kompakter als der Freemont, vergleichsweise fast zierlich (was leider auch für den Kofferraum gilt und daher für mich als Familienvater ein Auschlußgrund wäre). Die Lichtautomatik ist nicht so träg wie beim Freemont; das Abblendlicht geht bei einer Tunneleinfahrt sofort an. Das Preis-Leistungsverhältnis kommt mir aber schon grenzwertig vor; da gibt es sicherlich vergleichbare SUVs mit Allradantrieb um wesentlich weniger Geld zu haben. Aber der Cherokee ist schon ein Hingucker.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 28. August 2014, 16:46

Kosten 393 Euro

Sehr teuer...ist da was extra angefallen???
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Heartbreaker

Freemont-Fahrer

  • »Heartbreaker« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Villach

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 28. August 2014, 16:51

@Thomas:

Nein, eigentlich nicht. Öl ist natürlich eine heftige Position, hab die genaue Summe gerade nicht vor mir. Die Arbeitsstunde wäre mir auch nicht extra teuer vorgekommen. Scheint in Ö -bei anderen Marken auch- halt mehr zu kosten als in D. Lana hat ja anscheinend auch ca. soviel hingeblättert wie ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semmelrocc« (29. August 2014, 12:39) aus folgendem Grund: Der Rest des Beitrags ist in einen anderen Thread gewandert.


97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 28. August 2014, 22:19

Meine 30.000 Inspektion hat 315€ gekostet.
Freemontt als Leihwagen hat nichts seperat gekostet.
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »97weekend« (28. August 2014, 22:48)


kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 28. August 2014, 22:34

Damals hatte 260€ gekostet , und als Leiwagen gab ein Fiat-Panda umsonst (hat Spaß gemacht sitzt man drin wie in den Küchenschrank :D :D

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

88

Freitag, 29. August 2014, 08:46

Damals hatte 260€ gekostet , und als Leiwagen gab ein Fiat-Panda umsonst (hat Spaß gemacht sitzt man drin wie in den Küchenschrank :D :D
Wo du schon überall Probesitzen warst LOL
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

89

Freitag, 29. August 2014, 18:08

Hilft für nen kühlen Kopf LOL
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

90

Freitag, 29. August 2014, 21:15

Ja , bei freunden und bekannten mehrmals bei Küchenmöbeln Montage mitgewirkt ( und unter der Spühler ist so ähnlich eng wie in den Fiat -Panda am erste Moment :D :D


Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 675

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

91

Freitag, 29. August 2014, 23:11

:rotfl: :beifall: :rotfl: :beifall: :rotfl: :beifall: :rotfl: LOL :rotfl:
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

92

Freitag, 29. August 2014, 23:16

:thumbsup: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Eddie

Freemont-Fan

  • »Eddie« ist männlich

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 29. Juli 2013

Wohnort: Ingelheim

Freemont: Ja

- M Z
-
E R * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

93

Samstag, 30. August 2014, 11:12

1te Wartung (Inspektion mit Ölwechsel, KM-Stand 29839) - 261,00 Euro :thumbsup:
I'm a V.I.P. (Very Important Pfälzer)
Life's What You Make It and you get what you pay for.
Have a good trip.

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wuelfrath

Freemont: Nein

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

94

Freitag, 26. September 2014, 17:52

Tag zusammen !

Mein Wagen ist noch in der Werkstatt, eigentlich nur zur 30000er-Inspektion.
Bei der Durchsicht würde noch eine Oelleckage am Getriebe und ein Marderschaden festgestellt.
Als mir der Preis für die Inspektion genannt wurde, bin ich doch sehr blass geworden.
Ich habe die Rechnung noch nicht, aber auf mein Nachfragen beim Serviceleiter wurde mir eine
"Proforma-Rechnung" geschickt, ich habe sie angehängt.
Der Wagen steht in einer großen Fiat-Niederlassung im Ruhrgebiet. Der Serviceleiter erklärte zur Rechnung nur
soviel :
"Sicherlich differenzieren hier die Preise im Arbeitslohn, Ersatzteile bzw. beim Ölpreis. Wir als Niederlassung dürfen nur Originalteile verbauen und vertreiben.
Ich weiß, dass viele Händler da nicht gebunden sind bzw. über andere Quellen die Ersatzteile beschaffen die preislich erheblich günstiger sind.
Die Frage dabei ist – was passiert wenn mal was mit dem Motor ist und es wurden keine Originale Ersatzteile verwendet? "
»toerni« hat folgendes Bild angehängt:
  • 30000.jpg
Gruss aus ME
S.T.

FRANK

Freemont-Meister

  • »FRANK« ist männlich

Beiträge: 1 366

Registrierungsdatum: 6. März 2013

Wohnort: Reinsdorf bei Zwickau (SACHSEN)

Freemont: Ja

- Z
-
F L 3 6 7

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

95

Freitag, 26. September 2014, 18:27

Ist das beseitigen der Ölleckage am Getriebe nicht eigentlich ein Fall für die Garantie :?: oder hast du den Schaden selbst verursacht ?(
Bestellt am : 05.03.2013 :rolleyes:
Geliefert : 06.09.2013 :anhimmeln: :anhimmeln: :anhimmeln:

Bremsen macht nur die Alufelgen dreckig :!:

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 145

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

96

Freitag, 26. September 2014, 20:53

@toerni
Sag mal, bei was für 'ner Werkstatt bist denn Du?

1,5 Std für reine Inspektion sind schon hoch.
Aber dann nochmal z u s ä t z l i c h ca 40 Min für Ölwechsel?
Da zahlst Du den Weg zum Vesperholen gleich mit.
Außerdem streich gleich mal die ganzen Mini-Positionen.
Das muss beim Literpreis fürs Öl inkludiert sein.
Das ist ne Frechheit.
Du bist noch Garantiekunde!

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wuelfrath

Freemont: Nein

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

97

Samstag, 27. September 2014, 09:03

Ist das beseitigen der Ölleckage am Getriebe nicht eigentlich ein Fall für die Garantie :?: oder hast du den Schaden selbst verursacht ?(


Die Oelleckage läuft über Garantie, der Marderschaden (Dämmmatte, Kühlwasserschlauch und Kabel Anlasser) über Teilkasko.
Gruss aus ME
S.T.

toerni

Freemont-Profi

  • »toerni« ist männlich

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 14. April 2013

Wohnort: Wuelfrath

Freemont: Nein

- M E
-
R Z 6 6

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

98

Samstag, 27. September 2014, 09:08

@toerni
Außerdem streich gleich mal die ganzen Mini-Positionen.
Das muss beim Literpreis fürs Öl inkludiert sein.

Das sie die das Schmierfett noch als einzelne Position aufführen hat mich
auch ziemlich verblüfft. Fehlt nur noch, das sie die Schutzfolie auf Sitz und Lenkrad
mit berechnen :cursing:
Gruss aus ME
S.T.

Lorax

Freemont-Profi

Beiträge: 675

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

99

Samstag, 27. September 2014, 15:26

Was genau wird bei den jeweiligen Inspektionen eigentlich alles gemacht? Gibt's hier in den Untiefen des Forums dazu irgendwas Belastbares?

Evtl. könnte ja jemand, der die diversen Inspektionen bereits hinter sich hat, mal das entsprechende Stück Papier, wo die Positionen der "Durchsicht"/Inspektion aufgelistet und (hoffentlich) auch abgehakt sind, mal veröffentlichen.
Das gibts zur Rechnung normalerweise mit dazu damit der Kunde vergleichen kann:
Was sollte gemacht werden lt. Herstellervorgabe für die jeweilige Inspektion und was ist auf der Rechnung aufgeführt. :?:
Alle Positionen, die nichts mit der eigentlichen Inspektion zu tun haben, sind auf der Rechnung separat aufzuführen.

Oder ist man bei FIAT noch nicht so weit? ?(

btw.:
Allein aufgrund der Tatsache, dass die beiden Zeitpositionen separat aufgeführt und hinterher zusammenaddiert wurden, will man dich um sagenhafte 84 cent zusätzlich erleichtern ... :pfeifen:
Selbst wenn man die "Krokelpositionen" rausrechnet, isses immer noch völlig überteuert. Gehört der Pollenfilter mit zum Inspektionsumfang?

Ich würde mir ne andere Werke suchen.
Freemont: Black Code, Tenore Schwarz, (noch) 170 PS Diesel, AWD, Automatik, 7-Sitzer, Gebaut: 06/2014, Zugelassen: 08/2014. :beifall: .
Voll Leder, fast Vollausstattung...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lorax« (27. September 2014, 15:31)


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 147

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

100

Samstag, 27. September 2014, 16:20

@ Lorax:
Wie so oft findet sich die Antwort in der Bedienungsanleitung, die aber niemand liest. Dort ist der Wartungsplan abgedruckt. :P
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!