Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

flarag

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 7. Mai 2014, 17:45

Jetzt hat's mich auch erwischt! Er mag nicht.

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Gemeinde,

jetzt hab ich auch einen Pannen-Freemont. Wollte gerade Sohnemann zum Fussball bringen - Freemont verweigert den Dienst.
Vermutlich die Batterie. Hat ganz seltsam reagiert beim Druck auf den Startknopf. Viel Geblinke, Scheibenwischer lief, Störungsmeldung bzgl. AWD u. Motorhaube, kein Anlasser. Nochmal versucht - Schlüssel nicht erkannt, an den Startknopf gehalten, selbes Spiel wie vorher (Geblinke usw.)Jetzt lässt er sich noch nicht mal mehr absperren. Habe FIAT angerufen, mal sehen was der Pannenhelfer sagt, wenn er denn da ist.
Ich berichte weiter!

Ach ja, wegen Handwerker im Haus steht er seit vorgestern nicht im Carport sondern draussen und wurde seitdem bis eben nicht bewegt. Allerdings stand er schon mal ein paar Tage ohne bewegt zu werden, bis jetzt kein Problem. Vielleicht ist hier der entscheidende Faktor die Feuchtigkeit (seit gestern regnet es).

BG
flarag

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Mai 2014, 17:55

Absperren geht auch ohne Strom.Zumindestens die 4 Türen.Wenn aber die Heckklappe auf war, bleibt sie auch auf.Die einzige Notfallmaßnahme wäre das Fahrzeug mit dem Heck nahe an einer Wand zu parken so daß man die Klappe nicht aufbringt^^
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


flarag

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:10

Jetzt wo Du es sagst. Zu spät. Hatte meinen Rucksack mit NB noch aus dem Kofferraum geholt. Blöd gelaufen. Umparken hieße ja schieben. Keine Option.
Na, bei uns in der Siedlung sollte er sicher sein und der Pannendienst kommt ja hoffentlich bald. Blöd nur, daß ich das Auto morgen brauche. Wenn's nur die Batterie sein sollte, wie lange sollte ich denn mal eben AB fahren, damit sie morgen soweit fit ist? Über Nacht aufladen wird schwierig, da diese Gelbatterien ja spezielle Ladeteile brauchen, oder?

BG
flarag

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Mai 2014, 19:06

So aus´m Bauch raus....würd mal sagen eine Stunde bei 110km/h? Sollte reichen.Dazu vielleicht noch alle unnötigen Stromverbraucher ausmachen.
Es gibt bei Conrad Electronic ein speziell für diese Gel/Flies Batterien geeignetes Ladegerät.Hab ich für meinen schon gekauft und ist auch bereits (leider) ein paar Mal zum Einsatz gekommen.
Läßt sich manuell in Stufen zu 2/4/8/16 A Ladeleistung einstellen.Digitalanzeige für Volt und Ampere.Kann man ruhig (selber schon gemacht) auf volle Kanne laufen lassen.Es schaltet sofort runter wenn es notwendig ist.Eingebauter Lüfter.Hab den Link leider nicht mehr.Preis: ca. 75 Euro.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 7. Mai 2014, 19:10

So aus´m Bauch raus....würd mal sagen eine Stunde bei 110km/h? Sollte reichen.
Bei deinem Bauch ist es klar, dass so viel raus kommt. :rotfl:

Ne, ne, da reicht weit weniger. Es geht mehr um die Zeit, als um die KM und KM/h, da der Ladestrom annähernd konstant ist. Sogar am Stand laufen lassen würde genügen.

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 7. Mai 2014, 19:29

X( :rotfl: :rotfl: :rotfl: LOL
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


flarag

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 7. Mai 2014, 20:28

Update:
Nach knapp 40 Minuten kam der Pannenhelfer - "Starthilfe" => läuft! Also tatsächlich die Batterie! Hab dann die Kids eingepackt, 25 Minuten AB zum goldenen M, Essen im Auto mit laufenden Motor, zurück wieder 25 Minuten AB und jetzt vom Nachbar das Ladegerät drangehängt (ist KFZ-Meister, Ladegerät f. Gelbatterien geeignet). Sollte morgen also anspringen.

@ Diesel u. Lana:
Danke für die Tips!

Noch eine Abschlussfrage: Macht es Sinn, morgen die Batterie mal beim Händler prüfen zu lassen? Geht sowas überhaupt? Prüfen meine ich. Er wird im Juli 2 Jahre, ist die Batterie noch in der Garantie? Sollte ich sie tauschen lassen?
Okay, waren jetzt mehrere Fragen. ;)

BG
flarag

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Mai 2014, 20:41

ja, solange du garantie hast würde ich da auf jeden fall nochmal vorstellig werden.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. Mai 2014, 20:46

Ich schätze mal, da hat der alte Freemont-Bug wieder zugeschlagen. Die Batterie hat bestimmt nichts.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

flarag

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 9. Mai 2014, 10:38

Noch'n Update:

Werkstatt meint, Batterie möglicherweise nicht mehr in Ordnung. Kommt nächste Woche mal in die Werkstatt und die schauen sich das genau an. Es soll wohl auch nicht an der Software liegen, sondern an der Batterietechnik und das die verbaute Batterie wohl auch zu klein sei (Kapazität) für die Menge an Verbrauchern, die da so eingebaut sind.
Interessante Information nebenbei: Lt. Werkstatt ist das keine Gelbatterie sondern eine AGM.

Ich berichte weiter.

Ein schönes WE Euch allen!!! ;)
flarag


mariohbs

Freemont-Professor

  • »mariohbs« ist männlich

Beiträge: 2 191

Registrierungsdatum: 11. April 2012

Wohnort: Grünstadt

Freemont: Nein

Verbrauch: Spritmonitor.de

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Mai 2014, 17:20

Hi Flarag,

jepp das ist ne AGM, daher auch nicht von den Vergleichswerten beim Batterietest vergleichbar. Zu Klein glaub ich mittlerweile nicht, da ich nun 2 Winter sogar mit Standheizung überstanden haben. Der Batterie-Prüfer den ich im Auto habe, hat zwar immer fein Alarm gemeldet, aber angesprungen ist er immer fein.

Die Spannung geht teilweise bis auf 11,6 V runter - also vor dem Start. Ne "normale" Batterie wäre das schon tot...
Der, der keinen Freemont mehr hat aber dafür jetzt nen Santa Fe fährt :anhimmeln:

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Mai 2014, 12:18

...nur ne Frage, hattest Du vorher Dein Telefon über Bluetooth connected?
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

flarag

Mitgliedschaft beendet

13

Donnerstag, 15. Mai 2014, 14:20

Noch'n Update

Hallo nochmal. Sorry für die späte Reaktion, bin nicht dazu gekommen.

Gestern wurde die Batterie gegen eine Neue ersetzt - Garantie. Habe den Händler/Werkstatt gewechselt. Prima gelaufen.

@rakoge
Was meinst Du mit vorher? Pairing ist schon lange her. Konnektivität halt immer wenn ich fahre. Hast du das Bluetooth-Modul im Auto in Verdacht - daß es sich nicht schlafen legt?

BG
flarag

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 142

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. Mai 2014, 15:57

Hast du das Bluetooth-Modul im Auto in Verdacht - daß es sich nicht schlafen legt?

Das Teil steht doch seit Anfang an unter Verdacht, die Misere auszulösen. Es gab allerdings nie, wie eigentlich immer bei Fiat, eine offizielle Aussage dazu. Immer schön vertuschen. :cursing:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

15

Freitag, 16. Mai 2014, 11:41

Hallo nochmal. Sorry für die späte Reaktion, bin nicht dazu gekommen.

Gestern wurde die Batterie gegen eine Neue ersetzt - Garantie. Habe den Händler/Werkstatt gewechselt. Prima gelaufen.

@rakoge
Was meinst Du mit vorher? Pairing ist schon lange her. Konnektivität halt immer wenn ich fahre. Hast du das Bluetooth-Modul im Auto in Verdacht - daß es sich nicht schlafen legt?

BG
flarag
..ist eine allgemeine Vermutung....
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. Mai 2014, 13:43

Hast du das Bluetooth-Modul im Auto in Verdacht - daß es sich nicht schlafen legt?

Das Teil steht doch seit Anfang an unter Verdacht, die Misere auszulösen. Es gab allerdings nie, wie eigentlich immer bei Fiat, eine offizielle Aussage dazu. Immer schön vertuschen. :cursing:

Vertuschen :wacko:
Als wäre das nur bei FIAT so Probleme herunterzuspielen oder "nicht" zu kennen! ;-)
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Mai 2014, 13:54

Hast du das Bluetooth-Modul im Auto in Verdacht - daß es sich nicht schlafen legt?

Das Teil steht doch seit Anfang an unter Verdacht, die Misere auszulösen. Es gab allerdings nie, wie eigentlich immer bei Fiat, eine offizielle Aussage dazu. Immer schön vertuschen. :cursing:

Vertuschen :wacko:
Als wäre das nur bei FIAT so Probleme herunterzuspielen oder "nicht" zu kennen! ;-)



Siehe GM!

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

18

Freitag, 16. Mai 2014, 19:42

Oder VW/VAG komplett mit Steuerkette und DSG ;-)
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

19

Montag, 26. Mai 2014, 08:12

1 Woche Standzeit...eingestiegen...Kupplung und Startknopf gedrückt...nach Hause gefahren...und dabei die 40000 km voll gemacht
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 817

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 518

  • Nachricht senden

20

Montag, 26. Mai 2014, 08:19

Wie, Urlaub schon vorbei? Na dann willkommen zurück. :thumbup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!