Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:22

ist das der Neue??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

gerade zufällig gefunden
»VolkerPA« hat folgendes Bild angehängt:
  • image.jpg
Volker P. Andelfinger 8)

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:26

neeeeee..... das ist der Dodge Durango....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

FRANK

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:28

sieht aber trotzdem gut aus

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:31

jep..... ist ein Hammergeiles Auto.... vorallem die Nappaledersitze in der Ausstatungsvariante Citadel ist sehr edel....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 20:36

Schöner Wagen!
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 08:20

Das ist der große Bruder vom Freemont.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

7

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 08:26

Der ist Größer? Das wär ja glatt ne Überlegung wert.... Mal bei Fiat fragen ob sie den nicht auch umlabeln wollen :thumbsup:

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:16

Der ist Größer? Das wär ja glatt ne Überlegung wert.... Mal bei Fiat fragen ob sie den nicht auch umlabeln wollen :thumbsup:
hehe, die schmeissen Dich vermutlich hochkant raus, wenn Du den Vorschlag machst... von mir aus brauchen die den gar nicht umzulabeln, sondern können ihn einfach direkt über die Fiat-Vertragshändler unter Dodge-Label vertickern... aber größer sieht der zumindest auf dem Foto nicht aus...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:23

Der ist Größer? Das wär ja glatt ne Überlegung wert.... Mal bei Fiat fragen ob sie den nicht auch umlabeln wollen :thumbsup:


hehe, die schmeissen Dich vermutlich hochkant raus, wenn Du den Vorschlag machst... von mir aus brauchen die den gar nicht umzulabeln, sondern können ihn einfach direkt über die Fiat-Vertragshändler unter Dodge-Label vertickern... aber größer sieht der zumindest auf dem Foto nicht aus...

edit: naja, vielleicht ist das doch nicht der richtige Wagen für mich. Fahren würd' ich ihn schon gerne, aber mein Portemonnaie verkraftet weder Anschaffung noch Unterhalt fürchte ich...

http://www.automagnus.de/stock/?gclid=CO…odrBEAoA#ST1730
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 09:35

Schneller Vergleich auf dem Papier:

Maße Freemont:
Länge: 4,89 m
Breite: 1,88 m
Höhe: 1,72 m

Maße Durango:
Länge: 5,07 m
Breite: 1,92 m
Höhe: 1,80 m
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freakazoid (31.10.2013)


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 11:24

edit: naja, vielleicht ist das doch nicht der richtige Wagen für mich. Fahren würd' ich ihn schon gerne, aber mein Portemonnaie verkraftet weder Anschaffung noch Unterhalt fürchte ich...

http://www.automagnus.de/stock/?gclid=CO…odrBEAoA#ST1730

Die Preise sind ja wohl die Frechheit. Der 5,7L Hemi kostet in USA gerade mal 40000 $, abzüglich Rabatt beim Händler.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

12

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 13:59

Das is doch bei allen Amis so. Dort billig. Hier teuer. Deswegen ist es bei mir auch der Freemont geworden. wollte ursprünglich nen gebrauchten Durango kaufen.
War mal bei Geiger Cars in München. Die dachten auch die wären was besonderes. Geile Autos aber furchtbarer Laden. (Personal)
Und bei nem anderen Händler gabs nur Neue. Leider viel zu teuer. Vielleicht wäre es ja über so ne Importfirma etwas günstiger, wobei die bestimmt auch
kräftig zulangen. Hat schon mal jemand nen Ami importiert?

RedDevil

Freemont-Schrauber

  • »RedDevil« ist weiblich

Beiträge: 251

Registrierungsdatum: 5. Juni 2013

Wohnort: Waiblingen

Freemont: Ja

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 14:10

hallo ars,

haben mal vor urzeiten >(80 ziger)autos aus den usa geholt, damals gab es etliches zu beachten. die lichtanlage musste zum beispiel komplet umgebaut werden, auch beim transport musste einiges beachtet werden, soweit ich weiss gibt es gute importeure in bremerhaven.
wer schreibfehler findet darf sie behalten :thumbup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 14:43

Sind ja tolle Autos. Ich komme immer ins schwärmen und träumen, wenn ich mir so amerikanische Krimiserien ansehe. Aber wenn ich dann lese, dass der durchschnittliche Verbrauch über 13 Liter liegt, wach ich wieder auf.

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 14:45

Aber wenn ich dann lese, dass der durchschnittliche Verbrauch über 13 Liter liegt, wach ich wieder auf.

...und ist dann das Bettchen nass???...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 15:21

Bei den Autos musst dir halt auch die amerikanische Fahrweise aneignen. Bin beim Ford Edge mit dem 3,5L V6 auf meiner Urlaubstour über 4500km mit einem Verbrauch von 9,5L/100km hingekommen. :pfeifen:
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

17

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 16:13

Amerikanische Fahrweise is doch schön. und wenn man will... Gas!

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

18

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 16:14

Nur stehen bei uns mehr Amepln rum als auf den Amerikanischen Highways - würde ich zumindest mal vermuten ;)

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18:16

aber der

Durango ist doch sonst eher so ein pasbäckiger mit ausgestellten Radkästen? Aber ok...
Volker P. Andelfinger 8)

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

20

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 18:47

Du willst uns jetzt aber nicht wirklich sagen dass die Karre kein Durango ist?

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!