Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 26. Juni 2012, 11:30

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Also ich bin im Kaufhausparking im 1. Gang bis fast an die Wand gefahren, und nixt piepste. Danach Rückwärtsgang eingelegt um etwas zu rangieren, sprich das Fahrzeug besser einzuparken, und schon fingen die vorderen Sensoren an wie verrückt zu piepsen, weil ich sehr nahe an der Wand stand. Ich werde das mit dem 1. Gang aber noch ein paar mal versuchen.

Lana

Mitgliedschaft beendet

62

Dienstag, 26. Juni 2012, 12:07

Abgesehen vom Rückwärtsgang-einlegen hört sich die Lösung doch ganz vernünftig an. Vielleicht geht’s ja auch mit Einlegen des ersten Gangs? Das würde noch halbwegs Sinn machen ...
Ja, das wäre eigentlich eine tolle Lösung. Wenn es eng wird beim Einparken, braucht man sowieso den ersten Gang. Ich wußte nicht, daß Simm73 das praktisch ausprobieren konnte, da in seiner Beschreibung noch "Freemont: bestellt" steht. Bevor ich mir einen 2. Fleck auf meiner Stoßstange vorne einfange, frage ich mal meine Werkstatt, ob sie auch so fortschrittlich ist.

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:11

Also habe das mit dem 1. Gang versucht. Ist definitiv nicht so. Es MUSS zuerst der Rückwärtsgang eingelegt werden (nach einer Fahrt, beim Zünden sind die Frontsensoren sofort zugeschaltet).

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:16

Simmi...wenns kracht...höchstens noch einen Meter fahren.... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Hajo272

Freemont-Profi

  • »Hajo272« ist männlich

Beiträge: 857

Registrierungsdatum: 18. November 2011

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M H
-
* * * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:22

Simmi...wenns kracht...höchstens noch einen Meter fahren.... :D
@Simmi73: Mach Dir nix draus, dieser geduldete bayrische Mitbürger hat offenbar seine Fleppe auf dem Schrottplatz gemacht...
AWD/Automatik-Freemont in Lounge-Ausstattung mit zusätzlichem Tagfahrlicht und Frontsensoren in symphonic-blue, geordert als Vorführwagen
bestellt am 02.12.2012
Liefertermin gem. Kaufvertrag: Juni 2012
Lieferdatum: 22.02.2012
abgeholt: 01.03.2012, seitdem: :rolleyes:

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 26. Juni 2012, 14:59

Zitat

Simmi...wenns kracht...höchstens noch einen Meter fahren.... :D
@Simmi73: Mach Dir nix draus, dieser geduldete bayrische Mitbürger hat offenbar seine Fleppe auf dem Schrottplatz gemacht...


Kein Problem, jeje....


Sent from my iPad using Tapatalk HD

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 3. Juli 2012, 00:23

Hallo,
Nach einigen Km mit dem Freemont kann ich jetzt bestätigen, dass die vorderen Original-Parsensoren beim Anlassen aktiviert sind, bis zu einer gewissen Geschwindigkeit, danach muss der Rückgang eingelegt werden um sie wieder zu aktivieren. Also nix mit niedriger Geschwindigkeit im 1ten Gang. Ich habe keinen separaten Schalter zum Ein-, bzw. Ausschalten.
Auch muss der Ton (Musik, Radio) leiser gemacht werden, da, im Gegensatz zu den hinteren Sensoren, welche im Uconnect integriert sind und den Ton automatisch leiser schalten, sobald sie piepsen, die vorderen ihren eigenen!!! Lausprecher haben, welcher versteckt unter der Mittelkonsole, in der Nähe des CD-Einschubs angebracht ist.

Sent from my iPad using Tapatalk HD

Lana

Mitgliedschaft beendet

68

Dienstag, 3. Juli 2012, 09:24

Ich habe in 2 Wochen einen Termin beim Autodoktor, da ginge das in einem. Sind das orginal Fiat-Sensoren?

simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 3. Juli 2012, 10:12

Hab sie mal als solche mitbestellt. Denke also schon, dass es Original-Fiatsensoren sind! Warum einige hier im Forum von einem Schalter zum Ein- oder Ausschalten berichten, weiss ich nicht. Jefenfalls gibt es bei mir keinen Schalter. Vielleicht gibt es aber auch verschiedene Ausführungen von Parksensoren bei Fiat.
Kann sie aber so nur empfehlen, denn sie leisten einem einen guten Dienst, und nerven tun sie überhaupt nicht (jedenfalls bis jetzt nicht, hab allerdings auch erst rund 1000km auf dem Zähler).

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 3. Juli 2012, 10:18

Als ich meinen bekam waren als vordere Parksensoren nur die aus dem Original Fiat-Zubehörkatalog erhältlich.Und da war eben ein Ein- und Ausschalter dabei.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



simmi73

Mitglied

  • »simmi73« ist männlich

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 3. Juli 2012, 12:55

Wie gesagt, es gibt vielleicht verschiedene Modelle an Parksensoren bei Fiat (länderspezifisch???, es kann ja sein, dass sie in Italien denken, wir hier in Luxemburg seien zu blöd, um einen Schalter zu bedienen :) ).
Jedenfalls bin ich zufrieden mit meinen, und der Art wie sie funktionieren. Und das alleine zählt doch, oder?

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 14. Januar 2016

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

72

Freitag, 15. Januar 2016, 07:21

Hallo zusammen,
ich bekomme nächste Woche meinen Freemont Lounge mit Rückfahrkamera. Jetzt wollte ich wissen ob es eine Möglichkeit gibt eine Kamera für die Front zu installieren die über den selben Monitor läuft wie die Rückfahrkamera.
Danke Euch :)

Gesendet von meinem SM-G925F mit Tapatalk

Toni

Freemont-Fahrer

  • »Toni« ist männlich

Beiträge: 164

Registrierungsdatum: 10. März 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

73

Freitag, 15. Januar 2016, 09:46

Bemüh' bitte mal die Suchfunktion; es gibt hier schon diverse Beiträge zu dem Thema. Wirklich umgesetzt hat es aber (meine ich) noch keiner.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!