Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

voice

Mitglied

  • »voice« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 11. Juni 2012

Wohnort: Kärnten

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. September 2015, 23:42

Freemont AUS VORBEI in Europa !?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe nun nach mehreren Anläufen die Info über Fiat "Service line" bekommen, dass lt. Turin kein Freemont (Modelwechsel ... Ersatz ) vorgesehen ist ...............

In der heutigen Zeit kann man aber solchen Auskünften nicht immer ganz glauben und morgen kann es ganz anders kommen ... hm so hoffe ich halt ... WAS wisst Ihr darüber ???????????????????

Danke

lg

Ich bin nach 88.000 ts km sehr zufrieden und das Preis Leistungsverhälnis ist wohl unerreicht - wäre gerne auch bereit einige tausender mehr für einen Nachfolger zu behahlen ...

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2015, 23:51

Es ist bereits seit Anfang des Jahres Tatsache, dass keine Neuwagenbestellungen mehr laufen, sondern nur noch Lagerbestände abverkauft werden. Man wollte sich wohl die Aufrüstung der Dieselmodelle auf Euro 6 sparen, zumal das Modell sowieso ausläuft.
Und da man bei Fiat grundsätzlich noch am Sortieren der Marken und Modelle ist, ist meines Wissens nach wie vor nichts über einen Nachfolger bekannt. Diversen Gerüchten zufolge wird man wohl frühestens auf einer der amerikanischen Automessen im nächsten Jahr erfahren, ob es einen Nachfolger gibt und dieser auch über den großen Teich kommen wird.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Semmelrocc« (30. September 2015, 00:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

voice (03.10.2015)

Lana

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 30. September 2015, 06:22

das stand 2012 schon fest und habe das hier auch kundgetan. Könnt ihr euch noch erinnern? Kurz nachdem ich meinen Free gekauft habe und der, wegen eines kleinen Ersatzteiles nicht ausgeliefert wurde, hatte ich die Möglichkeit, mit dem Gottobersten des Autohauses und Generalimporteur für Österreich zu sprechen. Dieser war gerade aus Turin zurückgekehrt. Dass noch der V6 kommt und dann ist Schluss, wurde dort festgelegt. Und genauso war es auch.
Ich war da lange der Miesepeter ses Forums deswegen. LOL

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. September 2015, 06:57

Wobei ich immer noch nicht wirklich glaube, dass FIAT hat damals wirklich schon genau wusste, wie es mit der Modellpolitik weitergehen würde. Da war und ist doch noch so viel im Fluss durch die neue Aufstellung des Konzerns.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. September 2015, 08:19

Genau aus den hier geschilderten Gründen habe ich nun noch schnell zugegriffen. Ich wollte noch einen Freemont neu fahren. Noch ist er im deutschen Händlernetz gut präsent und dass man seine Wunschkonfiguration abgreifen kann, ist noch relativ wahrscheinlich. Wenn in ein paar Jahren nichts mehr gehen sollte, habe ich für mich den Umstieg auf Jeep vorgesehen. Es sei denn da kommt, aller Tendenzen zum Trotz, noch ein Nachfolger oder das Alfa-SUV wird wirklich gut. 8)
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket

Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. September 2015, 08:35

Ich war da lange der Miesepeter ses Forums deswegen

Bist immer noch... :D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. September 2015, 09:32

Ein neuer Journey/Freemont stand ja schon mal für 2016 fest auf dem Plan, wurde aber vor einem viertel Jahr wieder rausgeschmissen und zusammen mit ein paar anderen Modellen auf 2019 oder 2020 vertagt. Mal sehen, was dem Herrn M. bis dahin wieder einfällt.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 592

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. September 2015, 11:29

...hatte auf der IAA mit nem Fiat-Mann gesprochen, wie gesagt, gibt erst mal keinen Nachfolger.

Ist wirklich schade, da ich wirklich bisher von dem Auto überzeugt bin!!

Ein Auto was ich auf der IAA entdeckt habe und dem Freemont am nächsten kommt (gab allerdings keine Preisinformationen da erst ab
Ende des Jahres verfügbar), ist der Ford Edge.

Ansonsten halt der Grand Cherokee, aber der ist preislich natürlich ne andere Liga.
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. September 2015, 12:42

Wie gesagt, es ist schade, dass man sich im Konzern für Fiat nur für diesen 500 in zig verschiedenen Varianten konzentriert. Gut, jetzt kommt nächstes Jahr mal wieder ein anderes Modell, ein Bravo Nachfolger. Nur, Designmäßig ist nichts zu sagen, aber warum muss man da gleich wieder ein neues Modell draus machen!? Neuer Bravo wäre doch auch gut gewesen! Und der Freemont ist auch ein solides Modell, dem mit wenigen Handgriffen die Euro 6 zu ermöglichen wäre (ohne zu bescheißen), für die heutige Zeit eben noch mit xenon und kurven-, sowie Tagfahrlicht ausgestattet.

Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. September 2015, 12:48

Ja, da gebe ich dir Recht. Das Euro 6 Argument kann ich auch nicht nachvollziehen. Der Motor verrichtet ja nicht nur im Freemont sein Werk; er ist ja bekanntermaßen DER Motor in fast allen Nutzfahrzeugen von Fiat und die werden ja nun auch nicht vom Markt genommen. Mal sehen...
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket


Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. September 2015, 14:29

Wenn ich eine Aussage aus Turin richtig interpretiere bekommen die die Euro6 Norm nur hin wenn sie den "Pipi-Tank" irgendwie verbauen, also was bei AUDI ADD-Blue heisst. Den Motor so hin zu biegen ist wohl sicher kein Problem, aber der Tank für das "Urea-Natura" scheint wohl nirgends, kostengünstig untergebracht werden zu können, was eigentlich quatsch ist, das bisschen Zeug wird sich doch wohl irgendwo unter bringen lassen.
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. September 2015, 15:00

Was bin ich so froh, dass ich einer V6 Benziner habe. Da gibt es den ganzen Mist nicht, mit freibrennen, in den Tank pinkeln usw. :thumbup:

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Mittwoch, 30. September 2015, 15:09

dafür musst ihn aber auch zu Schrott fahren. Abkaufen wird dir diesen Schlitten keiner. ;)

Fossi

Freemont-Meister

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 28. September 2012

Wohnort: LB(D)/AL(I)

Freemont: Nein

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. September 2015, 15:33

Ich dachte immer, daß innerhalb Österreichs die Wiener als die Langsamsten gelten.
Jetzt wird dieses Uralt-Thema von 'nem Kärntner ausgegraben.....und auch noch mit
einem eigenen Thread.
Ist die Suchfunktion kaputt?

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. September 2015, 15:40

dafür musst ihn aber auch zu Schrott fahren. Abkaufen wird dir diesen Schlitten keiner. ;)


Und Du glaubst ernsthaft, dass der Diesel noch wirklich Zukunft hat???

Lana

Mitgliedschaft beendet

16

Mittwoch, 30. September 2015, 16:40

Und Du glaubst ernsthaft, dass der Diesel noch wirklich Zukunft hat???
solange ich noch Auto fahre: JA
solange die Ölstaaten jedes Patent eines anderen Antriebs aufkaufen: JA

Da ich in der Pension sicher nicht mehr so viele Langstrecken fahre, werde ich auch wieder Benzin fahren. Aber keine Benzinfresser, wie der deinige. :D

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. September 2015, 17:17

Der frisst kein Benzin, der konsumiert es zu meinem Vergnügen! Das Problem ist, dass Du Deinen Reisschüsseldiesel dann nicht mehr loskriegst! :D
Also nix mit Benziner!

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 30. September 2015, 18:00

in 2 Jahren ist Diesel immer noch in. :P

Dragonstiger

Freemont-Meister

  • »Dragonstiger« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 30. September 2015, 19:41

Bloß blöd, dass der Diesel der effektivere der beiden ist. Dieselmotoren haben einen viel höheren Wirkungsgrad, als der Benzinmotor.
Der Benzinmotor wird durch dieses Elektro Verschandelung nicht effektiver, nein er wird sogar uneffektiv. Zu hohe Kosten in allen (Herstellung, Verkauf, usw.)und nicht mal umweltschonend.
Der Diesel hingegen kann noch um einiges gesteigert werden, da ist noch Potenzial drin. Beim reinen Benziner auch, nur arbeitet da ja keiner mehr so richtig dran, da man uns ja weiß machen möchte, dass Elektro unsere Zukunft ist

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 30. September 2015, 22:16

Der Diesel ist ne Dreckschleuder, sehen wir ja gerade bei VW und Audi!Die E-Autos sind noch viel zu teuer! Norwegen macht es uns gerade vor, wie es auch anders geht.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!