Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. März 2013, 20:34

Freemont 2.0 2015

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Auf dieser Seite:


http://www.allpar.com/corporate/chrysler-group/2012-FGA.html


findet man ein Zitat von Sergio Marchionne, was mich sehr nachdenklich stimmt:


"The next Freemont will be a Giant Panda"


:wacko: :wacko: :wacko: Ich glaube, das ist nicht das, worauf wir warten.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (03.03.2013)

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. März 2013, 21:05

Na warten wir mal ab, wie der aussehen wird. Eine der guten Nachrichten auf dem Plan ist ja, dass der Durango dieses Jahr erneuert wird. Und auf die vielen neuen Modelle von Alfa etc. bin ich auch gespannt.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. März 2013, 23:13

Mal sehen, ich glaube der Fiat Panda Giant spricht nicht das Publikum des Freemonts an. Vielleicht lassen sie sich doch noch was anderes einfallen. - Hoffentlich :!: :!: :( :huh:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (03.03.2013)

Dr-Gery

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 2. März 2013, 23:48

Hier ein interessanter Bericht über den Werdegang des freemont / Journey :

http://fiatgroupworld.com/2012/09/29/dodge-journey/


Über die Zukunft des Freemonts steht da folgendes:


"The future for the model? it is not clear yet whether Fiat and Dodge will develop the second generation together. But certainly the success the car has had in both sides of the Atlantic ocean is a key factor to develop a future generation together. Dodge can offer sporty and family cars. Fiat is well-known for its family and practical cars."

(Sorry its in English geschribbe)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rince (03.03.2013), Toy4ever (03.03.2013), Freeride (05.03.2013)

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. März 2013, 08:00

Was ich nicht verstehe, warum ihr euch so viele Sorgen um ein Nachfolgemodell macht?

Ihr habt doch jetzt nen Freemont, oder? Reicht das nicht erst mal für die nächsten Jahre? Ich meine, ihr verändert euch ja auch. Wer weiß ob in 4-6 Jahren der Freemont überhaupt noch euer Auto ist?

Ich würde mir echt nicht den Kopf zerbrechen. Es wird immer eine Lösung geben :huh:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. März 2013, 08:46

Ich mache mir da schon Sorgen, weil ich im Januar 2015 meinen abgegeben muss und natürlich ein adäquaten Ersatz brauche. ;(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 3. März 2013, 08:54

Hast ja noch ein paar Tage Zeit :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 3. März 2013, 09:56

Wenn du 2015 einen brauchst, und Fiat den Nachfolger noch nicht fertig geplant hat, wird es eng. So eine Autoentwicklung macht man nicht in 1 Jahr mal ebenso.

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. März 2013, 09:59

Vieleicht gibts Fiat im Jahre 2015 ja gar nicht mehr.... will ich zwar nicht hoffen... aber man weis ja nie. Saab ist es auch an den Kragen gegangen.... Ford und Opel stehen auch sehr schlecht da... wie lange es diese beiden wohl noch durchhalten ?

Hyundai und Kia und natürlich auch VW werden Weltweit gesehen immer stärker... Toyota hat verloren genauso wie Renault und der PSA Konzern.

Kann sich natürlich in 2 Jahren wieder ändern... z.B. ein Skandal bei VW oder Opel baut plötzlich einen Renner, welcher jeder haben will.... wir werden es sehen...

Ich glaube im Moment ganz fest daran, das ein Freemont Nachfolgen kommen wird.... auch wenn man das nur in der Kirche tun sollte ;)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 788

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 3. März 2013, 10:15

Geplant ist ja einer. Der Erfolg des Freemont auf beiden Seiten des Atlantiks lässt auch gar keine andere Entscheidung zu.
Fiat hat auf jeden Fall ambitionierte Pläne für die nächsten 3-4 Jahre. Wenn sie es tatsächlich schaffen, Alfa und Maserati zu den konzerneigenen Premium-Marken mit ca. 12 neuen Modellen umzubauen und z.B. bei Alfa für jedes wichtige Segment ein Modell bringen, dann kann das richtig gut werden. Mit Marchionne haben sie auf jeden Fall einen sehr fähigen Konzernlenker, der das schaffen kann.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. März 2013, 10:16

Wenn du 2015 einen brauchst, und Fiat den Nachfolger noch nicht fertig geplant hat, wird es eng. So eine Autoentwicklung macht man nicht in 1 Jahr mal ebenso.
Genau das ist der Punkt. Eigentlich müssten die Würfel schon gefallen sein, wie das neue Modell ausfallen wird. Zumal ich dann zu den Erstkäufern gehören würde, falls der Nachfolger zum Modelljahr 2015 kommt. Da muss ich mal rechtzeitig mit meinem Dealer Kontakt aufnehmen, und notfalls nochmal einen alten ordern.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. März 2013, 14:03

Wenn mir mein Freemont bis 2016 hält....

Könnte ich dann nochmal einen kaufen und komme damit bis zur Rente. Danach will ich ein bequemes e-Auto haben.
Volker P. Andelfinger 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

13

Sonntag, 3. März 2013, 16:07

Ist für mich kein Thema, da ich noch nie das gleiche Modell zweimal gekauft habe. Nach 3 Jahren Nutzungsdauer, gibt es wieder bessere und noch sicherere Fahrzeuge, als die jetzigen.
Und (jetzt bekomme ich wieder Haue) der Freemont ist kein Auto, dem ich nachtrauern werde. Er ist ein schönes Auto, aber damit hat es sich. Viele andere Marken bieten eben jetzt schon zum gleichen Preis und auch günstiger, mehr, als der FM.

Peter.

Mitglied

  • »Peter.« ist männlich

Beiträge: 28

Registrierungsdatum: 19. Februar 2013

Wohnort: Kreis Viersen

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. März 2013, 16:29

sowas möchte ich nicht lesen :abgelehnt:
also meiner muß locker 8 Jahre halten ehe ich mir einen neuen leisten kann.
Freemont 2.0 Urban 7 Sitze
AWD Automatik
CHARLESTON RED DREISCHICHT-METALLIC
AHK

Lana

Mitgliedschaft beendet

15

Sonntag, 3. März 2013, 16:38

Ist eine Rechenaufgabe....nach 8 Jahren wirst du für deinen FM fast nichts mehr bekommen und du fängst bei Null an. Nach 3 Jahren bekomme ich aber noch so viel, dass damit das Restleasing bezahlt wird, eventuell ein Bonus rausschaut, wenn der FM mehr wert, als noch offen ist und ich bekomme dann wieder einen Neuen. Einrechnen muss man bei 8 Jahren Besitzdauer die steigenden Erhaltungskosten, da die Garantie weg fällt. Dafür gehört der Wagen aber dir.
Wie gesagt: eine Rechenaufgabe.....

VolkerPA

Freemont-Fahrer

  • »VolkerPA« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 13. Juli 2012

Wohnort: Annweiler

Freemont: Ja

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. März 2013, 19:27

Kommt ja aich...

...drauf an, wieviel man fährt, oder?
Volker P. Andelfinger 8)

mariofan

Mitgliedschaft beendet

17

Montag, 4. März 2013, 19:39

Bei Leasing spielen die zurück gelegten Kilometer eine Große rolle denn für jeden zu viel gefahren Kilometer wirst Du richtig zur Kasse gebeten....

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Montag, 4. März 2013, 20:04

Es kommt auf die Leasing-Variante an. Die, die meinst, mit der KM Begrenzung, verwende ich nicht. Ich habe die, mit errechnetem Restwert.

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Montag, 4. März 2013, 21:22

Hab eure Kommentare meiner Frau vorgelesen.
Die meinte nur wir brauchen neue Vorhänge und ups womöglich gibts die2015 nicht mehr!
Es ist mir doch sowas von egal was 2015 am Automarkt los ist!
Vielleicht leb ich da schon gar nicht mehr.
Dann gibts kein neues Auto mehr und auch keine Vorhänge. :rotfl:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

starcorp (07.03.2013)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

20

Freitag, 31. Mai 2013, 15:42

Nächster Freemont / Journey wird wohl nicht mehr in Mexico gebaut

Habe gerade einen Artikel gefunden, nach dem die nächste Generation in Sterling Heights (USA) und nicht mehr in Mexico gebaut werden soll. Na ja, zumindest dürfte die Transportzeit um ein paar Tage kürzer ausfallen. :D Ob das sonst noch Vorteile haben wird - wer weiß? Zumindest ein Hinweis darauf, dass es mit dem Modell weiter gehen wird. Nun ist aber schon von 2016 die Rede, bis der neue kommen soll.

Wen es interessiert, hier mal der Link zu dem Artikel:
http://dodgeforum.com/articles/next-gen-…ade-in-the-usa/
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dodge Fan (24.12.2013)

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!