Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

1

Donnerstag, 2. Januar 2014, 12:43

Fiat schluckt Chrysler komplett

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

http://www.t-online.de/wirtschaft/untern…utobauers-.html

...wie verfressen sind die denn?
Damit dürfte wohl ziemlich feststehen dass auch künftig dort nicht nur Nuckelpinnen von den Bändern rollen.

Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 2. Januar 2014, 13:09

Na Optimobti! :D
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Januar 2014, 19:41

War klar, das es auf das hinaus gehen wird.... alles andere wäre ja Schwachsinn gewesen.... entweder richtig oder man lässt es besser sein....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2014, 09:14

Ich hoffe aber mal, das die Autos ihren amerikanischen Baustil nicht verlieren...

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Januar 2014, 09:43

Fiat wird sich da mit Sicherheit keine all zu großen Designexperimente erlauben.Der amerikanische Markt ist ja *etwas* größer, und wenn man sich da Kunden vergrault.... :wacko:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. Januar 2014, 10:06

Ich hoffe aber mal, das die Autos ihren amerikanischen Baustil nicht verlieren...

Fiat wird sich da mit Sicherheit keine all zu großen Designexperimente erlauben.Der amerikanische Markt ist ja *etwas* größer, und wenn man sich da Kunden vergrault.... :wacko:

Genau das ist doch schon passiert. Der vielgepriesene Dodge Dart ist ein absoluter Flop in USA. Das war der erste Chrysler, der unter Fiat-Regie für den US-Markt gebaut wurde. Die Kiste war zudem bei Markteiführung nicht mal mit Automatik lieferbar, da hier die Technik von der Giulietta drinsteckt. Absolute Lachnummer. Sorry Fiat, so gewinnt man in USA keinen Blumentopf, geschweige denn Dollars.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Freemontharry

Freemont-Schrauber

  • »Freemontharry« ist männlich

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 25. August 2013

Wohnort: Großraum Steyr / Oberösterreich

Freemont: Ja

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Januar 2014, 10:20

Na ja, da wird es dann den Dodge RAM mit dem Fiat 500 Motor geben, den können wir dann unseren Frauen als sparsames Stadtautobahn besorgen.

:-)

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

8

Freitag, 3. Januar 2014, 16:49

Ich hoffe aber mal, das die Autos ihren amerikanischen Baustil nicht verlieren...

Fiat wird sich da mit Sicherheit keine all zu großen Designexperimente erlauben.Der amerikanische Markt ist ja *etwas* größer, und wenn man sich da Kunden vergrault.... :wacko:

Genau das ist doch schon passiert. Der vielgepriesene Dodge Dart ist ein absoluter Flop in USA. Das war der erste Chrysler, der unter Fiat-Regie für den US-Markt gebaut wurde. Die Kiste war zudem bei Markteiführung nicht mal mit Automatik lieferbar, da hier die Technik von der Giulietta drinsteckt. Absolute Lachnummer. Sorry Fiat, so gewinnt man in USA keinen Blumentopf, geschweige denn Dollars.



...vielleicht sind sie aber lernfähig :anhimmeln: . Die Hoffnung stirbt zuletzt. Die Innenraumgestaltung des Free ist ihnen doch auch gelungen :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. Januar 2014, 18:38

Na ok.Ein amerikanisches Auto das zum Marktstart nicht mit Automatik lieferbar ist....OH GOTT! Diese armen Amerikaner! Müssen dann auch noch VON HAND schalten! Geht ja gar nicht! :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

10

Freitag, 3. Januar 2014, 19:03

Die brauchen für einen Schalter einen eigenen Führerschein!!


Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Januar 2014, 19:08

Ich weiß nicht wie das jetzt geregelt ist, aber 1986 war´s so daß wenn du auf einem Fahrschulwagen der über Automatik verfügte gefahren bist und auch die Prüfung abgelegt hast, dies im Führerschein vermerkt wurde.Heißt praktisch, zum fahren eines Schaltgetriebefahrzeugs nochmal zur Prüfung antreten.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Freakazoid

Freemont-Profi

  • »Freakazoid« ist männlich

Beiträge: 645

Registrierungsdatum: 20. September 2013

Wohnort: Berlin / Altlandsberg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S R B
-
* * * *

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Januar 2014, 19:22

Das ist heute immer noch so!
Problem ist eher eine Fahrschule zu finden die nen Automatik hat! ^^
Dunkel die Seite ist! Halts MAUL Yoda und FRISS deinen Toast!!
-> Lounge, 2.0 Multijet, AWD, met. Schwarz, Leder Beige, Standheizung,
Parksensorgen vorne, TFL-Hella, Marderabwehr, Dashcam, AHK abnehmbar

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Januar 2014, 20:03

Das ist bei uns kein Problem zu finden...

Wundert mich jetzt ein wenig.... da es die Giulietta ja mit dem TCT Getriebe (Doppelkupplungsgetriebe) gibt.....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Katzenjammer

Freemont-Schrauber

  • »Katzenjammer« ist männlich

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2013

Wohnort: Weinsheim

Freemont: Ja

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Freitag, 3. Januar 2014, 21:08

Ich habe die Tage noch einen Dodge Dart gesehen. Und muss sagen. Der gefällt! Auch wenn er jetzt nicht groß ist. Aber rein optisch ein Leckerli find ich.

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

15

Freitag, 3. Januar 2014, 22:08

Na ok.Ein amerikanisches Auto das zum Marktstart nicht mit Automatik lieferbar ist....OH GOTT! Diese armen Amerikaner! Müssen dann auch noch VON HAND schalten! Geht ja gar nicht! :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl: :rotfl:
Haaa, arme Amis?
Auf den US Roads, Highways und Interstates gehts gelassener zu und man kommt im Schnitt trotzdem besser voran wie hier.
Die sich nicht mehr zusätzlich auf das Schalten konzentrieren müssen haben vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit für den Verkehr übrig?!
@Diesel Fan: Warum dann überhaupt auch einen elektrischen Anlasser? Man könnte die Kiste doch auch noch ankurbeln. :rotfl: :rotfl: :rotfl:

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Freitag, 3. Januar 2014, 22:13

Den Automatik-Stempel habe ich in meiem grauen Lappen auch drin. Habe aber bis zum Monti auch nur Schalter gefahren. Der Stempel hat angeblich nur bei langem aufenthalt im Ausland Wirkung.
Gibt es den Automatik-Eintrag auf der Plastikkarte eigentlich auch?
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. Januar 2014, 22:16

Das mit Chrysler ist ja konsequent. FIAT hat ja damit anscheinend besseren Erfolg als der Benz je hatte.
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. Januar 2014, 22:25

Den Automatik-Stempel habe ich in meiem grauen Lappen auch drin. Habe aber bis zum Monti auch nur Schalter gefahren. Der Stempel hat angeblich nur bei langem aufenthalt im Ausland Wirkung.
Gibt es den Automatik-Eintrag auf der Plastikkarte eigentlich auch?
Man konnte mit Schaltung drei Fahrstunden vor der Fahrprüfung dazu machen, dann kam der Stempel nicht auf den grauen Lappen .

TGNSys

Freemont-Profi

  • »TGNSys« ist männlich

Beiträge: 418

Registrierungsdatum: 26. Juli 2013

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid Oberdorst

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

S U
-
T G 1 4 0 1

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. Januar 2014, 22:30

Tja, wenn mir das damals einer gesagt hätte, aber ich kann mit diesem Stempel leben. Da gibt es ja noch schlimmere Stempel die in so einem Lappen Platz haben ;)
Grüße aus Oberdorst

Andreas


*** Freemont Lounge AWD, 2.0 MultiJet2 (125 KW/170 PS), Alegro Rot Metallic, 19" Sommer, 17" Winter ***
*** Premium Alarmanlage, 7 Sitzer, Tankdeckel abschließbar, Modell 2014 ***

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 3. Januar 2014, 22:57

Ich habe die Tage noch einen Dodge Dart gesehen. Und muss sagen. Der gefällt! Auch wenn er jetzt nicht groß ist. Aber rein optisch ein Leckerli find ich.
mir gefällt er auch ganz gut. Die Amis müssen ja sorgsam an das Kleinwagensortiment herangeführt werden.

2003 war ich da drüben (in einem Dodge unterwegs :D ). Genau als der Preis für eine Gallone Sprit (=3,8 l) zur nationalen Erschütterung erstmals über einen Dollar (=0,85 EUR) geschwappt ist. Also 1 Liter Plörre für 0,22 EUR.
Plakate an den Straßen. Geringverdiener vom Land waren in den TV Sendern beliebte jammernde Talkgäste, weil sie doch ihre V8 gewohnt sind, der öffentliche Nahverkehr ist teilweise grottenschlecht ausgebaut. Irgendwie verständlich oder aber global gesehen weniger.
Doch wer will einen solchen Oakie zur Vernunft bringen, der meint die USA seien schon immer der Mittelpunkt des Universums gewesen.
Ein Autofan in San Francisco hängte Flugblätter auf: „Wenn ihr mir mein Auto wegnehmt, trete ich euch mit meinem Mac226 Made in the
USA-Stiefel in eure Hippie-Ärsche. Aber vorher verfeuere ich noch ein Stück toten Baum in meinem Chevy.“ :huh:

http://www.greenpeace-magazin.de/magazin…technischer-ko/

Da hat Fiat sicher eine nicht leichte Aufgabe zu stemmen.

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!