Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

SL1975

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 23. Februar 2013, 18:51

Fiat Freemont oder Chevrolet Orlando ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

wir besitzen (noch) einen VW T5 Multivan und sind auf der Suche nach einer (etwas kleineren) Alternative. Den Freemont sind wir letzte Woche mit dem 170 PS Motor probegefahren und waren sehr zufrieden mit Größe, Ausstattung, Materialanmutung, etc. Nächste Woche ist noch der Chevrolet Orlando dran und zwischen diesen beiden Fahrzeugen soll die Kaufentscheidung fallen.
Stand jemand von Euch vor einer ähnlichen Entscheidung? Gibt es Umsteiger vom VW Bus auf den Freemont? Welche Argumente würdet Ihr Pro Fiat oder ggf. auch Contra Fiat anführen? :?:

Wir sind über jede Hilfe zur Kaufentscheidung dankbar.

Gruß
Stephan

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 23. Februar 2013, 18:54

Ich hatte auch überlegt den Chevy zu kaufen. Da er aber kleiner und innen nicht so Wertig ist, hatte ich mich dagegen entschieden. Ich glaube die Ausstattung ist auch nicht so üppig und von hinten sieht er blöd aus.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Februar 2013, 19:06

Würde mir nie im Leben einen Chevy kaufen. (Allerdings auch keinen VW Bus). Möchte einen Europäer mit Fahrgefühl eines PKW. Hätte mir allerdings auch nie einen Dodge gekauft.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 23. Februar 2013, 19:16

Zitat

Hätte mir allerdings auch nie einen Dodge gekauft.

Nun hast Du aber einen. Wurde nur Freemont und Fiat rangeklöppelt. Es bleibt aber ein waschechter Dodge. War auch ein Grund, warum ich ihn habe.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Februar 2013, 20:08

Nicht ganz. Ich bezweifle, dass der Journey ohne Fiat diese enorme technische und haptische Aufwertung erfahren hätte.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Februar 2013, 20:13

Der gleichen Meinung bin ich auch! Noch dazu wenn man das vorherige Innendesign mal ansieht :wacko:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Lana

Mitgliedschaft beendet

7

Samstag, 23. Februar 2013, 21:01

VW-BUS ist eben BUS....und der Chevi war mir zu "billig" und zu "allgemein". Der Freemont hat wegen seines Aussehens das Rennen gemacht.
Müsste ich heute noch einmal entscheiden: es wäre mit 95%iger Sicherheit der neue Outlander.

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

8

Samstag, 23. Februar 2013, 21:23

VW-BUS ist eben BUS....und der Chevi war mir zu "billig" und zu "allgemein". Der Freemont hat wegen seines Aussehens das Rennen gemacht.
Müsste ich heute noch einmal entscheiden: es wäre mit 95%iger Sicherheit der neue Outlander.

Äh, schleich di. :pfeifen: :rotwerd: :rotfl:

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Februar 2013, 21:35

VW-BUS ist eben BUS....und der Chevi war mir zu "billig" und zu "allgemein". Der Freemont hat wegen seines Aussehens das Rennen gemacht.
Müsste ich heute noch einmal entscheiden: es wäre mit 95%iger Sicherheit der neue Outlander.
Mußt aber zugeben, das der Freemont äußerlich schöner ist :anhimmeln:

Blondmaus73

Freemont-Schrauber

  • »Blondmaus73« ist weiblich

Beiträge: 283

Registrierungsdatum: 1. November 2011

Wohnort: Erding

Freemont: Ja

E D
-
* * * * *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Samstag, 23. Februar 2013, 21:36

Der Chevrolet ist ja auch ein Daewoo. Und so ist die Verarbeitung. Billig !! Und die Inspektionen sehr teuer. Ich finde man kann die Autos auch nicht miteinander vergleichen. Ich habe den Orlando auch angeschaut. Aber Sorry, das ist wie vom Freemont in nen Dacia . LOL Sorry nicht böse sein. Ist meine ehrliche Meinung. :whistling:
Endlich stolze Besitzerin: Freemont Urban , 170 PS , Sitzheizung , underground black ,7 Sitzer :love:


Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. Februar 2013, 21:50

Wurde nur Freemont und Fiat rangeklöppelt. Es bleibt aber ein waschechter Dodge.


Oh mein Gott!!! Da liegst du aber total daneben. Außer der Karosserie ist nichts mehr übrig von Dodge. Das was Dodge vor der Übernahme durch Fiat zusammengebastelt hat, ist nichts, worauf man stolz sein kann. Ich könnte es eher verstehen, wenn jemand seinen Dodge zum Fiat umrüstet, als umgekehrt.

Ich bezweifle auch sehr stark, dass du den Freemont gekauft hättest, wenn er nicht von Fiat (wie es Semmelrocc schon beschrieben hat) überarbeitet worden wäre.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Freeheit

Mitgliedschaft beendet

12

Samstag, 23. Februar 2013, 22:00

Zitat

Wurde nur Freemont und Fiat rangeklöppelt. Es bleibt aber ein waschechter Dodge.


Oh mein Gott!!! Da liegst du aber total daneben. Außer der Karosserie ist nichts mehr übrig von Dodge. Das was Dodge vor der Übernahme durch Fiat zusammengebastelt hat, ist nichts, worauf man stolz sein kann. Ich könnte es eher verstehen, wenn jemand seinen Dodge zum Fiat umrüstet, als umgekehrt.

Ich bezweifle auch sehr stark, dass du den Freemont gekauft hättest, wenn er nicht von Fiat (wie es Semmelrocc schon beschrieben hat) überarbeitet worden wäre.

Ein klassisches aneinander vorbeigeredet. Natürlich hätte ich die alte Dodge Klapperkiste nicht gekauft. Es ist ein Super Ergebnis aus der Überarbeitung von Fiat geworden. Ich meinte, dass der Free von Dodge gebaut und dann das Fiatschild angeklebt wird. Eigentlich wird er ja von Chrysler gebaut und auch so von der Zulassungsstelle geführt.


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

13

Samstag, 23. Februar 2013, 22:22

Also, ich habe den Freemont und den Orlando kurz hintereinander gefahren. Der Motor beim Orlando hat mir gut gefallen, das war es aber auch schon. Optik, Haptik, Variabilität und vieles mehr sind beim Free um Längen besser

SL1975

Mitgliedschaft beendet

14

Sonntag, 24. Februar 2013, 11:32

Vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Mir
ist schon klar, dass im Freemont Forum die Antworten eher pro Freemont
ausfallen. Dennoch gibt es in den Foren ja auch selbstkritische Stimmen
zu den eigenen Fahrzeugen, die ich bei einem Händler nie bekomme. Da
sind die eigenen Autos ja immer perfekt und besser als bei den
Mitbewerbern.

Die Autos gehören zwar grundsätzlich zu einer
unterschiedlichen Gattung (SUV bzw. Van) erfüllen aber beide die
folgenden Kriterien:
- erhöhte Sitzposition
- bei Bedarf 7 Sitze
- ähnlich viel Stauraum
- stehen nicht auf jedem Parkplatz in zigfachen Versionen
- preislich relativ ähnlich bei vergleichbarer Ausstattung (Orlando 2.0 TD LTZ vs Fiat Freemont Lounge)

Auch
im Unterhalt gibt es zumindest in Bezug auf Steuer, Versicherung und
Kraftstoffkosten keine enormen und kaufentscheidenden Unterschiede.

Bei
Chevrolet gibt es jedoch das 4./5. Jahr Garantie zu vernünftigen
Preisen, wobei Fiat für das 3./4./5. Jahr schon unverschämte Beträge
fordert.

Mal sehen, was die Probefahrt am Donnerstag bringt. Vielleicht bin ich dann einen Schritt weiter.

Gruß
Stephan

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. Februar 2013, 11:49

Semmelroc hat hier mal einen Vergleichstest zwischen Freemont und Orlando reingestell im Downloadbereich:

Download *neu* Vergleichstest Fiat Freemont vs. Chevrolet Orlando
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:42

... Und den hat der Freemont verloren ;(
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:48

Ich glaube aber der 170 AWD hätte dann aber gewonnen im Vergleich. :)

Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:49

So eng darf man das nicht sehen.....

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 24. Februar 2013, 12:50

heisst ja nicht, das deswegen der Freemont schlecht ist....

In den Deutschen Automobilzeitschriften gewinnen sobald ein Deutsches Auto verglichen wird auch immer die Deutschen...... auch wenn sie eindeutig nicht gewonnen hätten.

Es wird genau auf dem rummgeritten, was die Konkurenz nicht hat... und wenn der Golf (nur so als Beispiel) 5000.- Euro teurer ist, ist das ja anscheinend völlig egal... ist ja nichts....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

AcidBurn01

Mitglied

  • »AcidBurn01« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 28. Juli 2012

Wohnort: Friedrichshafen

Freemont: Ja

F N
-
* * * * * *

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 24. Februar 2013, 15:48

Vor exakt der selben Frage, Orlando/Captiva oder Freemont, standen wir auch. Es war eine knappe Entscheidung für den Freemont.
Allerdings gibt es schon so manches was gegen Orlando/Captiva sprach:
- Der Freemont bot bei der Probefahrt das bessere Raumgefühl => mehr Platz, bessere Verstaumöglichkeiten
- Die verwendeten Materialien speziell im Orlando wirkten ultra billig und die Spaltmasse waren, naja ich sag mal Freistil
- Die dritte Sitzreihe (ja wir gehören zu den Zwei die diese regelmässig nutzen) war im Chevy nett gemeint, aber nur für Menschen ohne Beine.
- Kein Bluetooth ab Werk beim Orlando/Captiva
- Die Verbrauchswerte beim Fiat waren auf dem Papier besser (ein Hauch)
- die Versicherungseinstufung der Captiva/Orlando sind schlechter (ebenfalls ein Hauch)

Klar gibt's auch beim Freemont Dinge die optimaler gelöst sein könnten. Aus unserer Sicht war die Entscheidung (trotz gestrigem unfreiwilligen
Werkstattaufenthalt) goldrichtig und letztlich eindeutig.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
*** Irgendwie glauben immer alle ich sei eigentlich ganz nett . . .
. . . vertraut mir, ich bin es nicht! ***
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!