Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:36

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hätte ca 850,- gekostet. Da Anschluss Garantie zum Glück nur 150,- Selbstbehalt....

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Major

Freemont-Profi

  • »Major« ist männlich

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 9. Juni 2015

Wohnort: Heilbronn

Freemont: Ja

- H N
-
H S 7 2

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. Juli 2017, 08:14

Die "versteckten Menüs" sind die Menüs der SRT-Versionen von Dodge, die kann man sichtbar machen, z.B. über die Multieuscan-Software. Dort sind aber auch Anzeigen drin für die der Freemont gar keine Sensoren hat, die Spannung der Bord-Elektrik wird allerdings korrekt angezeigt.

Aber mal ne Frage zu diesem "Zigarrenanzünder-Teil" zeigt das tatsächlich den Ladestrom an ? oder nur die derzeitige Spannung der Batterie, weil Ladestrom würde doch in Ampere gemessen und den kann man m.E nicht über den Zigarrenanzünder anzeigen lassen. Ich will jetzt hier nicht den Klugscheisser machen, aber was bringt mir so ein Teil wenn ich durch dessen Anzeige nur meine Annahme bestätigt bekomme zu wenig Batteriespannung zu haben. Mein Montee hat übrigens auch mal so gesponnen, mit "Schlüssel nicht gefunden", Batterie geladen und alles war wieder gut. Ich hab dann ne neue Lichtmaschine ( auf Garantie) bekommen.

Die SRT-Menüs hab ich freigeschaltet, aber mehr als ne nette "Spielerei" um eventuell nen Beifahrer zu beeindrucken sind die nicht
Live´s too short for ugly, little cars :evil:

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

23

Montag, 24. Juli 2017, 11:59

Das Zigarettenanzünder Teil zeigt nur die Bordspannung (und die Innentemperatur) an; Ladestrom kann darüber keiner angezeigt werden.

Für die SRT Menüs würde ich mich interessieren: Wie genau muss man da vorgehen?
.




Freemont Prime

Fandy

Freemont-Professor

  • »Fandy« ist männlich

Beiträge: 1 851

Registrierungsdatum: 11. Juli 2012

Wohnort: Radeburg

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

M E I
-
F A * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

24

Montag, 24. Juli 2017, 12:09

Ich hab den
ELV Kfz-Batterieüberwachung BW100
von amazon, der zeigt den Ladezustand und ob die Lichtmaschine die Batterie auflädt, an.
Das Besondere am Freemont sind eigentlich die Menschen, die mit ihm reisen!

1. Freemont 2.0, 140 PS, Handschalter, Bossa Nova Weiß, 7-Sitzer, 2.4.2012


2. Freemont, My Freemont, 140 PS, Handschalter, Maestro Grau Metallic, 7-Sitzer, 31.3.2016

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

25

Montag, 24. Juli 2017, 19:07

HALLO;

Ja Sorry, bin kein Stromexperte . Zeigt natürlich das an , was Ihr hier sagt.
Dachte das wäre der Ladestrom ;( ?(
Man kann erkennen , ob Batterie geladen wird und den ladezustand wie Ihr schon gesagt habt.
Ist halt ne gute Überwachung. Ausser man kommt raus u Auto ist tot, wie ich

MfG

stefanc8075

Freemont-Schrauber

  • »stefanc8075« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 13. August 2013

Wohnort: merzig

Freemont: Ja

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 25. Juli 2017, 11:53

So,

läuft wieder .

Trotz Kosten der Lichtmaschine von 535 Euro war der Gesamtbetrag "nur" 658 Euro.
Find ich voll OK.

+ unnötige Batterie von mir eingebaut kostete der Spass nun 818 Euro

MfG
8)

Hypnos

Freemont-Schrauber

  • »Hypnos« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Wohnort: München

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 25. Juli 2017, 12:23

Sehr gut. Interessant ist, dass allein das Teil hier in München mit 750,- angesetzt wurde... 658,- für alles ist da wirklich OK!

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

freemonter

Mitglied

  • »freemonter« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Herzogenbuchsee

Freemont: Ja

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

Montag, 15. Januar 2018, 10:43

Habe gröbere Probleme mit meiner Lichtmaschine. Das Problem begann ziemlich ähnlich wie von stafanco8075 beschrieben. Radio und Sitzheizung schalten unvermittelt aus und auf Display erscheint Mitteilung "Batterie schaltet in Sparmodus". Mein Freemont war da 4 jährig und hatte ca. 90'000 km auf der Uhr. Also ab in die Werkstatt. Alternator arg verbrannt (der Automech hat ihn mir gezeigt - hat "gfürchig" ausgeschaut). Dann neuen Alternator bestellt. Dauerte bei Fiat 48 Stunden!!!!! Lieferschaden. Neuen Alternator bestellt. Diesmal ging's etwas rascher aber der Anschluss war wieder defekt. Im dritten Versuch hat's dann geklappt. Jupi, nach einer Woche Werkstatt konnte ich mein Auto wieder in Empfang nehmen. Die Freude dauerte nur kurz. Schon bald das selbe Problem. Radio schaltet aus und die Mitteilung auf dem Display. Ich schon an der Grenze zum Durchdrehen. Vierter Alternator eingebaut. Endlich, Freemont funktioniert wieder störungsfrei. Sitzheizung, Radio, TV - alles läuft reibungslos. Bis gestern. Nach 150 km Fahrt noch kurz in die Waschstrasse. Dann die 2 km nach Hause fahren und da war sie wieder, die Meldung mit allen Symtomen. Hab ziemlich die Schnautze voll muss ich sagen. Kennt das Problem sonst noch jemand? Was schafft Abhilfe? Alternator Nr. 5?
Fiat Freemont Lounge 4 x 4 170 PS, bastellweiss mit DVD-Paket

Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:40

Willkommen im Club.
Gestern hat meiner mitten auf einer 4-spurigen Kreuzung den Geist aufgegeben. Hab's gerade noch an den Straßenrand geschafft. Warten auf ADAC, wahrscheinlich die Lichtmaschine ???
Mit Accupack auf einen Feldweg gefahren (heißes Manöver mit Accupack im Motorraum), sobald man den Accupack abklemmt geht der Motor aus, Restspannung der Batterie: 4 Volt.
Heute dann in die Werkstatt geschleppt, die haben eine neue Batterie geordert, da sonst die LiMa nicht getestet werden kann (???) (kein Original), Pole passen nicht, obwohl für den Freemont geeignet. Irgendwie scheint niemand so richtig Ahnung zu haben, also basteln sie weiter.
Ich habe die Nase von diesen Kisten mit Steuergeräten für jeden Furz voll. Die Werkstätten kriegen nichts mehr gebacken, das Auslesen des Fehlerspeichers ersetzt Können und das Ganze auf (meine) Rechnung.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 784

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:44

Es gibt durchaus auch fähige Werkstätten.
Dass die Ersatzteilkataloge von Stahlgruber etc. teilweise falsche Angaben bezüglich der passenden Batterieauswahl machen, ist mir aber auch letztes Jahr aufgefallen. Da war eine ganze Latte von Batterien aufgelistet, die alle für den Freemont passen sollten – tatsächlich war aber nur eine von den Sockel-Maßen geeignet.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK


Tommy

Freemont-Profi

  • »Tommy« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2012

Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:30

Ja, das mit den fähigen Werkstätten ist sicherlich richtig. Sie zu finden ist halt nicht so einfach, speziell bei unserer Marke, die ist hier im Rhein-Main Gebiet eher dünn gesät.
Meine funktioniert ganz gut wenn du dich selbst kümmerst, hinterher telefonierst und so weiter.
Übrigens haben sie meine Batterie geladen, aber die LiMa liefert nicht genug Strom, 735,-- €, + Einbau.
Und trotzdem mag ich mein Baby.

rakoge

Freemont-Profi

  • »rakoge« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2011

Wohnort: Unterfranken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

A B
-
X X 3 0 1 2

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. Februar 2018, 08:44

Ja, das mit den fähigen Werkstätten ist sicherlich richtig. Sie zu finden ist halt nicht so einfach, speziell bei unserer Marke, die ist hier im Rhein-Main Gebiet eher dünn gesät.
Meine funktioniert ganz gut wenn du dich selbst kümmerst, hinterher telefonierst und so weiter.
Übrigens haben sie meine Batterie geladen, aber die LiMa liefert nicht genug Strom, 735,-- €, + Einbau.
Und trotzdem mag ich mein Baby.
..bei welcher Werkstatt bist Du im RheinMain Gebiet?
Rakoge

seit 29.6.2012 Freemont Lounge, 170 PS, Automatik, Schiebedach, in Fusion-White

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!