Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Oktober 2011, 21:47

Early Adopters... Systemkontrolleuchte und Pannenservice

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Am Wochenende war ich wieder auf Reisen und hatte Gelegenheit, mal den Service von Fiat testen. Nach einem Zwischenstopp ging nämlich die Systemkontrolleuchte an und erlosch auch nicht mehr. Also flugs die Nummer vom Fiat-Service aus dem Serviceheft angerufen. Der Telefonist am anderen Ende (wohl ein Service-Dienstleister für Fiat) fragte mich nach dem Auto - "Ein Freemont" - "Aha...ist das ein kleiner?" - :wacko: Hab ich da bei der Fiat- oder der Honda-Hotline angerufen?? :thumbdown:
Nach etwas hin und her hat er mir einen Fiat-Händler in der Nähe genannt, bei dem ich mal vorbeifahren sollte. Also habe ich den erst mal angerufen, wurde aber gleich enttäuscht, weil man noch über nicht die nötige Software verfüge, um den Freemont auszulesen. Der freundliche Werkstattmann empfahl mir, den ADAC anzurufen.
Ich habe aber nochmal Fiat eine Chance gegeben und wieder beim Service angerufen. Dieser organisierte mir ein Servicemobil, um den Fehlerspeicher auszulesen. Das Servicefahrzeug war ein örtlicher Abschleppdienst, der den Fehlerspeicher ebenfalls nicht auslesen konnte - Auslesegerät zu alt!
Ich hab dann schlussendlich mit meinem heimischen Fiat-Händler verhandelt, dass ich das Auto normal nach Hause fahre und am Montag nachschauen lasse, da das Fahrzeug außer der leuchtenden Anzeige kein ungewöhnliches Verhalten gezeigt hat. Hatte auch keine Lust mehr, auf den ADAC zu warten und am Ende womöglich auch kein Ergebnis zu bekommen.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

hefla

Freemont-Fahrer

  • »hefla« ist männlich

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 23. Juli 2011

Wohnort: ANSBACH

Freemont: Ja

A N
-
* * * * *

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 31. Oktober 2011, 07:17

Hallo Semmelrocc,



Du fährst hier ein "neues Modell" und keine alte Reissschüssel,

Klar haben da noch nicht alle die Software dazu. Bis jetzt ist Dein Freemont ja auch noch ein Exot :D

Das ist aber auch vom "gelben Engel" kein gutes Bild (oder war der rot?).

Gruß Hefla

neomak

Mitgliedschaft beendet

3

Montag, 31. Oktober 2011, 08:39

Hallo hefla,
meiner Meinung nach, hat das nichts mit "Reisschüssel" oder "neuem Modell" zu tuen - es ist schlicht eine Unzulänglichkeit und da hilft auch kein Schönreden: Fiat hat es einfach versäumt parallel zur Modelleinführung eine funktionierende Infrastruktur zur Wartung des Fahrzeuges aufzubauen. Für mich ist das - obwohl ich nicht direkt betroffen bin - ärgerlich und trübt einwenig die Vorfreude auf meinem Freemont!

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 09:36

Dass der Abschleppservice (kein ADAC!) nicht die neuste Software draufhatte, mein Fahrzeug auszulesen, kann ich ja verstehen, da hab ich auch kein Problem mit. Fiat muss den ja schließlich bezahlen.
Aber dass in Zeiten des Internet nicht spätestens zur Markteinführung alle Werkstätten die aktuelle Software zur Verfügung haben, kann einfach nicht sein! Naja, jetzt bin ich wieder zu Hause und der Freemont in "seiner" Werkstatt, wo man ihn wohl behandeln kann.
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2011, 13:35

Hallo,
Nun bin ich doch etwas verwundert über diese Geschichte. Der Freemont muss doch, wie auch alle anderen aktuellen Fahrzeuge, eine OBD2-Schnittstelle haben. Darüber kann man mit jeder OBD2-Software den Fehlerspeicher zumindest auslesen und löschen. Erst für die weiteren Diagnosefunktionen braucht man eine fahrzeugspezifische Software. Somit hätte auch der "Ersthelfer" schon mal abschätzen können, aus welcher Ecke der Fehler kommt. Das ist ja auch Sinn und Zweck der genormten Schnittstelle.

Gruß aus Franken,

Robert
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

audison

Freemont-Schrauber

  • »audison« ist männlich

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 2. Juli 2011

Freemont: Ja

M Y K
-
X X 1 1 1

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. Oktober 2011, 14:31

Aber dass in Zeiten des Internet nicht spätestens zur Markteinführung alle Werkstätten die aktuelle Software zur Verfügung haben, kann einfach nicht sein
Der FIAT Freemont wird mit einem neuen eingeführten Diagnosgerät (Tester) aktuallisiert. Wahrscheinlich hat der Händler versäumt sich diesen Tester zu holen. Dann hätte er sich die aktualisierte Software einfach runterladen können.

dadaries

Mitglied

  • »dadaries« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2011

Wohnort: Zweibrücken

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. Oktober 2011, 16:28

Servus,

Ich mag unseren Freemont, aber es ist doch bedenklich wie FIAT auf manche Probleme (nicht) reagiert. Ich hoffe das in nächster Zeit mal ein paar Schulungen für Mitarbeiter laufen, sei es Verkäufer oder Mechaniker. Vielleicht bietet ja Dodge welche an :D .

Es bleibt weiter spannend

Gruß Daniel

alpenjodel

Mitgliedschaft beendet

8

Montag, 31. Oktober 2011, 19:42

ups na hoffentlich passiert das nicht zu oft !!

Gruß Alpenjodel

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!