Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 4. November 2012, 11:00

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Oh Mann! Genau wegen sowas hab ich ja "pusten" geschrieben :D :D :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Croma-Man

Freemont-Fahrer

  • »Croma-Man« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freemont: bestellt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 4. November 2012, 11:01

:pfeifen:

Belassen wir es jetzt dabei. Den Unterschied zwischen "blasen" und "pusten" müssen wir ja nicht klären oder? 8o

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 4. November 2012, 11:04

..... nur leider ist dieses Thema alles andere als spaßig.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Croma-Man

Freemont-Fahrer

  • »Croma-Man« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 1. August 2012

Freemont: bestellt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 4. November 2012, 11:08

..... nur leider ist dieses Thema alles andere als spaßig.
Hast ja auch recht. Entschuldige meine Abschweifung..

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 4. November 2012, 12:11

Dann sind ja meine Berechnungen für den V6 total am Arsch... wenn der Diesel gar nicht sparsam gefahren werden "darf" wie soll man dann auf vernünftige Verbrauchswerte kommen ???

Dann wird der V6 Benziner ja immer günstiger zum Diesel....

grad überleg, ob ich meinen Diesel verkaufen soll und mir ein Benziner zulegen soll.....

Damit ich über 1800 Turen auf dem Tacho hab, muss ich bei 80 km/h im 5. Gang fahren !!!

Wenn dass wirklich so ist, dann könnte der 2.4 Benziner ein richtiger Kauftip werden....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 4. November 2012, 12:34

Der 2.4 Benziner? Jede Wette das ist im Vergleich zum Diesel dann die gleiche GURKE wie damals der 1.6er Bravo ( EZ 1998 ).Auf dem Papier hatte der 103 PS....Doch WO waren die :?: :?: :?: .Wenn der mal Leistung bringen sollte mußte man ihn hochdrehen bis zum Geht-nicht-mehr....und das wiederrum verursachte natürlich höheren Spritverbrauch.
Das ist keine besonders glückliche Kombination: Der 2.4er im realtiv schweren Freemont.Mit dem Drehmoment wird er´s schwer haben.
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


tomlaub

Freemont-Fan

  • »tomlaub« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 1. September 2012

Wohnort: Dillenburg Hessen

Freemont: Ja

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 4. November 2012, 12:49

Glaube doch ganz stark,das sich

an einem motor Bj 1998 2.4l benzin gegenüber

von eine motor Bj 2012 2,4 etwas verbessert hat

wir fahren ja auch kein auto wie Fred Feuerstein :rotfl: :rotfl: :rotfl:

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 4. November 2012, 13:24

Wie immer kommt dann wohl auf den richtigen Mix beim Fahren an. Immer nur mit niedrigen Touren macht ja auch kein Spaß. Da ich im Schwarzwald regelmäßig Berge habe klappt das eh nicht.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 790

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 4. November 2012, 14:16

Diesel-Fan, das Aggregat hab ich im Marea Weekend mit Frau und 3 Kids gefahren. Mit Drehzahl ging's, leider war bei 6.000 Schluss mit dem grünen Bereich. :D
Hab ihn übrigens mit LPG gefahren (im Schnitt mit 10-11 Litern).
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 4. November 2012, 14:20

Na dann weißt du ja WAS für eine *Gurke* das war! Vor dem 1.6er Brava (alt) hatte ich den 1.9 TD Tipo.Mann war das ein Um-bzw.Abstieg! Der Diesel hatte zwar "nur" 90 PS, die aber hatten weit aus mehr Drehmoment als die 103 PS von der Benzinerschaukel :cursing:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit



Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 140

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 326

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 4. November 2012, 16:26

Nach meinen Erfahrungen mit diesen Diesel-Motoren würde ich behaupten, wer nicht mindestens 20000km im Jahr und dabei regelmäßig Langstrecke fährt, sollte lieber zum Benziner greifen. So richtig alltagstauglich sind die Diesel einfach nicht mehr.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

cromadu17

Freemont-Schrauber

  • »cromadu17« ist männlich

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Wohnort: Zwickau / Sachsen

Freemont: Ja

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 4. November 2012, 17:01

Das Problem ist nur, wenn es beim Wunschauto und zum damaligen Bestellzeitpunkt keinen Benziner gab und jetzt es erst eine gibt, mit 2.... PS, die brauche ich dann aber auch nicht, bei meistens nur Stadtverkehr. da bleibt ja nur der Diesel übrig und ggf. den DPF freifahren.

cromadu17
Fiat Freemont Urban, 170 PS, zugel. 22.03.2012, manuelles Getriebe, abnehmbare AHK, 5 Sitze, noch mit LED Innenbeleuchtung, bossanovaweiß, Schiebedach, Sitzheizung, Scheinwerferreinigungsanl., 8,4' Uconnect Monitor, Tomtom 1005 live Freemont Edition, Vmaxx Einstiegleisten und Stoßstangenabd., LED Beleuchtung hinteres Kennzeichen und Heckklappe, DTM Auspuffblende, Flex Light LED Positionslicht, Webasto Standh.Thermo Top Evo 5kw mit Telestart HTM 100, LED Tagesfahrlicht im Nebelscheinw.

68franky

Freemont-Schrauber

  • »68franky« ist männlich

Beiträge: 355

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Wohnort: Mannheim

Freemont: Ja

M A
-
F R A N K Y *

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

33

Montag, 5. November 2012, 06:49

Also ich habe auch den Wagen für meine Frau und den Kinder geholt.
Meine Frau fährt hauptsächlich in der Stadt.
Ein Benziner kam für uns nicht in frage wegen den hohen Spritpreisen.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
Fiat Freemont Lounge 170 PS, Charleston Red, original DVD-Paket, AHK abnehmbar, Einstiegsleisten, Lockpick C8, Vmaxx Ladekantenschutz.
Bestellt am: 16.08.2012
gebaut am: 25.09.2012
ausgeliefert am: 29.11.2012

"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen."

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 6. November 2012, 03:04

Nix war es mit dem Verbrauchsrekord. Der liegt bei 7,96 und nun habe den zweit besten Wert mit 8,26.

Immerhin ein Liter weniger wie die letzten Tankfüllungen.

Ich probiere es weiter.


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 6 790

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 509

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 6. November 2012, 07:29

Dein Rekord ist 7,96? Mein Schnitt ist 7,94. :thumbsup:
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 6. November 2012, 19:15

Meiner sogar unter 7 Liter.... aber Lana... wir haben den Handschalter.... 8)
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

fow

Freemont-Schrauber

  • »fow« ist männlich

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 28. Juli 2011

Wohnort: Enzklösterle

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

- S
-
H H 2 9 4

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 6. November 2012, 21:51

Zitat

Dein Rekord ist 7,96? Mein Schnitt ist 7,94. :thumbsup:


Ihr wisst aber schon, dass ich nicht nur im Schwarzwald leben und kein Flachlandjodler bin mit 170 ps und Automatik?


Sent from my iPhone using Tapatalk
:love:Hab den 170er Automatik AWD in COUNTRY BROWN METALLIC mit Lounge Ausstattung, Unterbodenschutz, schwarzen Sitzen, "Frontsensoren", abschließbarem Tankdeckel
:thumbup: Fahr ihn seit 19.09.2012 (endlich)
8) Vielfahrer (40.000 bis 50.000 km / Jahr)
:rotwerd: wollte schon den Journey kaufen

schnobin2

Mitglied

  • »schnobin2« ist männlich

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 7. November 2012

Wohnort: Bergisches Land

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 7. November 2012, 07:18

Schöner bericht!!

Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum aber würde gerne meine Erlebnisse mit dem Freemont mit euch teilen.
Ich habe den Freemont seit 18. April 2012 als Vorführer beim Ortsansässigen Fiat Händler mit 2800 km gekauft.
Das Auto an sich ist schon echt geil,sonst hätte man ihn ja nicht gekauft.
Nach ca 2 Wochen ging es dann so langsam los.
Einsteigen , Starten , Radio läuft auf voller Lautstärke." im Fond saß unser jüngster 4 Monate alt"!!!U- Connect funktioniert einwandfrei mit 2 Verschiedenen Telefonen ( Sony w- serie, und HTC Mozart windows)
Na gut ab zu Fiat Antwort sie bekommen ein UPDATE.
OK dann ging es los.Update dauerte 2 Tage Auto abgeholt laut FIAT fehler behoben. vom Händler zum einkaufen gefahren Auto aus ,einkaufen , Auto an
Radio brüllt :cursing: . Zurück zum Händler aussage können sie bitte morgen wieder kommen wir lassen das Update ändern.sie können dann auf das Fahrzeug warten.
Am nächsten Tag hin zum Dealer Familie dabei geht ja ganz schnell.2 Stunden in der werkstatt gewartet und dann mit dem Leihwagen nach Hause ,
Aussage FIAT wir bekommen Ihr Auto nicht ans laufen.
Nach 2 Tagen Auto abgeholt mit neuem Update.
Auto aus Auto an . Prima radio bleibt leise. U-Connect an los fahren prima. Danach bekomme ich einen Anruf im Auto springt mein Display im U- Connect auf Englisch um.Nach dem Auflegen höre ich im Radio dann Kurze welle anstatt FM. Alleine wegen diesem Fehler war ich bis jetzt 12 mal in der Werkstatt.
Bis jetzt ist FIAT nicht in der lage diesen Fehler zu beheben.
Desweiter kommt dazu
Mängel in Kurzform.
hintere Gurtschlösser verrostet
Scharniere in den Vordertüren setze Rost an.
Motoraufhängung mußte neu abgeschmiert werden
nach Update geht das Auto während der fahrt von alleine zu aber hinten nicht wieder auf.Fehler mußte wieder ausprogrammiert werden
Getriebe hakt mußte nachgestellt werden
Schaumstoff im Fahrersitz gebrochen mußte ausgetauscht werden.
Steurgerät der Parksensoren defekt.
Während der Fehlerbehebung wurde jedesmal ein Update gemacht um den Fehler im U- connect zu beheben!!
Das Auto war für ein Update und das Entrosten der Gurtschlösser 5 Tage in der werkstatt.
zu diesem ganzen Ärger kommt noch die schlechte Kunden betreuung des Händlers
.
Als da wären :
So wir haben wieder ein Update gemacht , aber wir sehen uns dann nächste Woche
Leihwagen bekommen Auto gestartet 300 m gefahren Reserve Leuchte vom Tank geht an ( 2 mal) !!
Mit Leihwagen zum Doktor gefahren Parkscheibe wurde benötigt aber im Fahrzeug war keine ( auch 2 mal)
E- Mail an werkstatt geschrieben keine Antwort bekommen ( sorry doch hab ich bekommen ) nachdem ich angerufen habe und den Werkstattmeister gebeten habe seine Mails zu lesen.

Anruf in der Werkstatt 08:45 wir rufen zurück eineinhalb Tage gewartet kein Anruf.
Nach 5 oder 6 Update kam dann von mir die Frage ob man nicht die Steuereinheit komplett wechseln sollte?
Antwort :NÖ NÖ wir haben doch 2 Jahre Zeit in der Garantie den Fehler zu finden,außerdem ist das ja ein neues Modell von Fiat
da müßten jetzt erstmal Erfahrungen mit gesammelt werden.
Das ganze lief unter der " Aufsicht der Kundenbetreung von Fiat " Die sich wirklich sehr bemüht hat!!!!!!!!!
Die wartet übringens auch auf einen Rückruf vom Händler.
Gestern habe ich dann beim Händler angerufen um meine Sommerreifen abzuholen da ich den Händler wechseln werde.
Ich hatte einen Tag vorher an den Geschäftsführer eine Mail geschrieben in der ich über die ganzen Vorfälle berichtet habe.
Nach dem ich dann den Termin zur Abholung der Reifen hatte bekam ich dann eine Antwort auf die Mail in der er sagte
er werde sich darum kümmern. ZU SPÄT!!!!

Auf der anderen seite hat der Freemont nun schon ein Reise durch Südfrankreich Italien und Schweiz hinter sich und schon 18000 km auf der
Uhr .
Der Durchschnitts verbrauch in liegt zwischen 5,8 l ( Italien Schweiz Autobahn) und 7,8 l Stadtverkehr im Bergischen Land.
Das Auto ist von der Ausstattung dem Komfort und dem Platzangebot absolut Hammer. Bedienungselemte am Lenkrad gut bedienbar
, nur die Einstellungen der Klimaanlage könnten etwas einfacher sein.
Naja ich hoffe das jetzt beim neuen Händler die restlichen kleinigkeiten mit dem U- Connect behoben werden , oder FIAT sich vielleicht überlegt eine Bedieneinheit der neuen generation einzubauen.
z.B.
http://german.alibaba.com/product-gs-img…-616915998.html


oder Ähnliches.
Naja ich hoffe ich hab euch nicht gelangweilt und wünsche allen Freemont Fahrer allzeit gute fahrt

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 7. November 2012, 07:46

Hallo und Willkommen hier im Forum!
Tut mir persöhnlich leid zu hören was du für Probleme mit deinem Dicken (es kristaliert sich so langsam raus daß dies der Spitzname für den Freemont im Forum ist *g*) hast.
Ich gehe mal davon aus daß du das 4,3" Display in deinem Urban hast, also das kleine? Ja da bist du in "guter" Gesellschaft mit einigen anderen hier...Leider :(
Die Fehleranfälligkeit ist leider bei den Fahrzeugen mit dem kleinen Display um einiges höher als bei denen die das große drinn haben.Hat wohl was mit den ersten Serien zu tun.
Ich hatte auch schon ein paar kleinere Störungen die aber wieder von selber verschwanden...nix dramatisches! Gibt´s bei den deutschen Herstellern auch!
Das einzig wirklich problematische mal war daß nach 5 Tagen Standzeit auf dem Parkplatz so wenig Saft in der Batterie war daß ich nicht mehr starten konnte und die ZV nicht mehr zumachte....Auf war ja schon ;).Ist normalerweise kein Problem aber!...WIE macht man die bereits geöffnete Heckklappe dann zu :?: :?: :?: Keine Hektik...ADAC angerufen, fremdgestartet und nach gefühlten 3 Sekunden lief das Teil wieder.Das wie gesagt war nur EINMAL ein wirkliches Problem, seitdem nie wieder.
Gut ok, danke für deinen ausführlichen Bericht und ich hoffe WIRKLICH daß deine Probleme rasch ein Ende haben.Wie du schon gesagt hast...es IST ein tolles Auto!

Gruß
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 504

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 7. November 2012, 09:36

@Schnobin2: Herzliches Beileid!

Das hört sich alles übel an.... zum Glück habe ich solche Berichte nicht gelesen, BEVOR ich meinen damals bestellt habe, sonst hätte ich's wohlmöglich gar nicht getan...

Deine "Leidensfähigkeit" kann man nur bewundern - ich glaube, ich wär schon Amok gelaufen und hätte den Wagen direkt beim Händler in die Luft gejagt. Oder ihn zumindest "dankend" zurückgegeben. Aber schön zu hören, dass Du trotz aller Vorfälle Freude an dem Wagen hast. Ich drücke Dir die Daumen, dass sie die Probleme schnell in den Griff kriegen. Und mir, dass solche bei mir gar nie auftauchen und mein "Album-Cover-Problem" (was zugegebener Maßen kein wirkliches ist...) das Einzige bleibt ;)
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schnobin2 (12.11.2012)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!