Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin-Group

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

41

Montag, 11. Februar 2013, 16:10

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hmmm...Das Aussehen kommt an zweiter Stelle? Dann würd´s ja ein Pinzgauer auch tun:

:D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


SUV Micha

Mitgliedschaft beendet

42

Montag, 11. Februar 2013, 16:27

Das is ja mal ein Antrieb.Ob der auch bei unseren Allrad runter passt. 8) 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

43

Montag, 11. Februar 2013, 16:42

nein, lieber den hier....


@an Diesel-Fan, falls es wieder nicht klappt mit dem Bild, bitte Eingriff! :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

44

Montag, 11. Februar 2013, 16:43

Passt schon!
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Thomas

Freemont-Veteran

  • »Thomas« ist männlich

Beiträge: 5 190

Registrierungsdatum: 27. Februar 2012

Wohnort: Burghausen

Freemont: Ja

A OE
-
T E * * *

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

45

Montag, 11. Februar 2013, 16:50

nein, lieber den hier....

passt wirkich...schönes Großvaterfahrzeug...:D
Ich möchte mich aufrichtig bei all denen entschuldigen...die mich je nach dem Weg gefragt haben...und niemals angekommen sind... :D

Lana

Mitgliedschaft beendet

46

Montag, 11. Februar 2013, 16:54

Was ist den anders, als bei dem Ami-Schlitten? Ich sage es dir: er ist 20 cm kürzer, das ist gerade soviel, wie dein..... :rotfl:

Freeride

Freemont-Schrauber

  • »Freeride« ist männlich

Beiträge: 380

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2012

Wohnort: Herten Westerholt

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

47

Montag, 11. Februar 2013, 16:58

... rechter und linker Zeigefinger aneinandergereiht... :rotwerd:
Alt: Fremont Urban 2.0 140 hp, Bossa Nova White, 7-Sitze, 19" Satin-Felgen, 8,4 " Navigation

Neu: Freemont Black Code 2.0 170 hp, Automatik, AWD, Schwarz-Metallic, 7 Sitze, DVD-Paket

Smart

Freemont-Professor

  • »Smart« ist männlich

Beiträge: 2 015

Registrierungsdatum: 6. Januar 2013

Wohnort: Fürth Herboldshof

Freemont: Ja

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

48

Montag, 11. Februar 2013, 17:08

Mein Mitsubishi Pajero -auch 7 Sitzer- hat sein Leben mit 213000 Kilometer in Österreich A14 Rheintalautobahn beim Ambergtunnel aufgegeben. Motorschaden !! Ob ein Outlander das auch schafft? Er hat viel weniger Platz innen und außen - na ja - nicht so schön wie der Freemont 8)

Lana

Mitgliedschaft beendet

49

Montag, 11. Februar 2013, 17:17

Ob ein Outlander das auch schafft?
Möglich wäre es. Die Motoren werden immer besser und wartungsfreundlicher. Aber solange habe ich noch nie ein Auto gehabt.
110.000 km und 4 Jahre war nur einmal. Inzwischen fahre die Autos nur mehr einen Leasingvertrag lang. Der Pajero war auch mal mein Traum, aber leider ohne Vorsteuerabzug. Beim Freemont habe ich mich vom Flair(und vom Verkäufer) überreden lassen. :D

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

50

Montag, 11. Februar 2013, 19:15

war demfall ein guter Verkäufer...

Der Outlander find ich, hat von innen nicht so schöne Matrialien... und der von Lana's Bild ist der alte... der neue sieht ja viel hässlicher aus.

Den Pajero habe ich mir damals auch ins Auge gefasst... aber mich dann für den Land Cruiser entschieden....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:


Lana

Mitgliedschaft beendet

51

Montag, 11. Februar 2013, 20:24

Hast Recht, ist der letzte, der neue ist hier. Und was ist daran nicht schön?




Und was die Innenausstattung angeht: die ist mindestens, wenn nicht schöner, als die des Freemonts. Aber das ist Geschmacksache.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lana« (11. Februar 2013, 20:29)


Freeheit

Mitgliedschaft beendet

52

Montag, 11. Februar 2013, 20:44

@Lana,
Das rote Fahrgestell ist aber nicht das Auto oder bekommt man die dazu?


Sent from my iPhone 5 using Tapatalk

freewig

Freemont-Profi

Beiträge: 447

Registrierungsdatum: 10. Juni 2012

Wohnort: salzburg

Freemont: Ja

S
-
4 8 8 M W

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

53

Montag, 11. Februar 2013, 20:48

Also ich fahr auch lieber einen"europäischen Exoten" als irgendsoeinen Reiskocher!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Diesel-Fan (11.02.2013)

Lana

Mitgliedschaft beendet

54

Montag, 11. Februar 2013, 21:02

Na, wo glaubst du, kommt denn unserer her? Europäer ist er keiner. Und die Vorurteile der Japsen sind schon lange vom Tisch. Auch KIA und Hundai sind voll integriert.

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

55

Montag, 11. Februar 2013, 21:17

Ich bin der Meinung, man sollte seine Kohle beim Autokauf im Moment lieber mal in Europa lassen, insbesondere auch um den südlichen Nachbarn ein wenig unter die Arme zu greifen. Hilft am Ende uns allen. Bitte nicht steinigen, ist nur meine persönliche Meinung. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Monty Python

Freemont-Legende

  • »Monty Python« ist männlich

Beiträge: 3 659

Registrierungsdatum: 17. Januar 2012

Wohnort: Schweiz, Aargau, Fricktal, Ueken

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

-
* * . * * * * * *
-

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

56

Montag, 11. Februar 2013, 21:36

ja der hat sich ja richtig gut gemacht.... der neue Outlander... finde auch Kia und Hyundai sind richtig klasse geworden.... und das mit der Garantie... sehr überzeugend.

übrigens werden sehr viele Kia und Hyundai in Europa produziert.... beim Freemont, geht unser Geld ja nach Mexico....
am 23.01.2012 bestellt...am 10.04.2012 gebaut... am 20.05.2012 in Zeebrugge vom Schiff abgeladen. Seit dem 21.06.2012 meiner.... Freemont Urban 2.0 16V Multijet 170 PS, als 7 Sitzer in dunkelblau mit Pack Video für meinen Kleinen :thumbsup:

Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 026

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

57

Montag, 11. Februar 2013, 21:39

...und kommt wieder zurück, weil der Konzern Fiat heißt und nicht Chrysler. ;)
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

BBAADDYY

Freemont-Meister

  • »BBAADDYY« ist männlich

Beiträge: 1 365

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Wohnort: Wien

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

W
-
I C H 1

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

58

Montag, 11. Februar 2013, 22:18

Hast Recht, ist der letzte, der neue ist hier. Und was ist daran nicht schön?




Und was die Innenausstattung angeht: die ist mindestens, wenn nicht schöner, als die des Freemonts. Aber das ist Geschmacksache.
bis auf die ROTE kann ich hier nix attraktives erkennen ...
.




Freemont Prime

Bambusrohr

Mitgliedschaft beendet

59

Montag, 11. Februar 2013, 23:28

Ich bin der Meinung, man sollte seine Kohle beim Autokauf im Moment lieber mal in Europa lassen..... ;)


... stimmt, das käme mal auf einen kollektiven Versuch an, den ich begrüßen würde ;).
Die fernöstlichen Anbieter fluten ''nebenbei' den deutschen Automarkt und beuteln die deutschen / europäischen Marken mit wenigen Ausnahmen.
Dabei liefern sie reihenweise in jegliche Marktnische, von 08/15 'Einheitsbombern' bis hin zu Premiumklasse (z.B. Lexus).

Durch geeignetes Kaufverhalten könnte dieser Sumpf schon etwas trockengelegt werden. Doch wir müssen ja die Folgen der herbeibeschworenen Globalisierung erdulden und verkraften, welche sich mitnichten jedoch um unsere restlichen EUROPA Probleme kümmert. Wir haben in unseren EU Mitgliedsstaaten teilweise bis zu 25 % (Jugend-) Arbeitslosigkeit (Spanien, Griechenland). Produktionsfirmen wären hier wesentlich besser angesiedelt als irgendwo anders.

Übrigens der neue Freelander: Attraktiv geht anders, tut mir Leid. Da hilft auch die Dame in ihrem Wurstkleid nicht weiter.

Rince

Freemont-Meister

  • »Rince« ist männlich

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Wohnort: Feldafing

Freemont: Ja

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

60

Dienstag, 12. Februar 2013, 04:30

Ich kaufe letztlich das Auto, nicht das Messe-Dekorationselement.
Das Foto von vorne sieht ok aus, die Seite sieht man leider nicht und der Innenraum sieht aus wie aus den 80ern oder aus nem LKW geklaut.
Pfui.

Was das kaufen betrifft:
Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

Wir sind früher VW gefahren. Deutsche Marke, deutsche Arbeitsplätze. War immer etwas teurer als Japaner fahren, aber der Patriotismus bügelte das glatt. Nachdem VW überall produziert, nur eher selten in Deutschland, fällt das weg.

Das andere ist das Angebot an sich. Kauf dir doch bei VW nen 7 Sitzer für Familien. Sharan oder VW Bus. Das sind die Optionen. BMW hat gleich nix, und bei Mercedes hast nen Bus oder irgendwas in einer Preisklasse, wo man 2 Freemonts für bekommt.

Da hört mein Patriotismus ehrlich irgendwo auf. Mein Geldbeutel auch.

Grade ne junge Familie kann nicht mal eben schnell 5-20k mehr Geld für ein Auto ausgeben. Und Bus fahren wollen die trotzdem alle nicht. Ich mache unserer Autoindustrie da keinen Vorwurf, lasse mir aber deshalb auch keinen machen.

Wenn es unbedingt Premiummarken sein wollen, das müssen sie halt auf die Brot und Butter Kunden verzichten. Kein Problem damit. Warum VW das nicht besser hinnbekommt ist mir rätselhaft. Die hätten von VW über Audi, Seat und Skoda alles drinn. Und orientieren sich gnadenlos nach oben vom Preis.


Was die Wirtschaft im restlichen Europa betrifft:
Sorry. Deutschland produziert HighEnd Produkte zu einem moderaten Preis. Zahlen tun das wir durch die Rente mit 67 und mittlerweile recht durchwachsenen Löhnen für die breite Masse.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Freeride (12.02.2013)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!