Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

mariofan

Mitgliedschaft beendet

1

Samstag, 1. Juni 2013, 14:55

Den Dicken mal richtig voll Tanken

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Habe ja schon bei Euch gelesen das man durch einige Trick mehr Treibstoff in den Tank wie angegeben hinein bekommt und da ist mir vor 2 Wochen mal die Idee gekommen ich hatte noch eine 20 liter Kanister Diesel in der Garage stehen.Da wollte ich es wissen und tatsächlich habe Ihn Komplett ohne schwierigkeiten hinein laufen lassen seit dem habe ich eine permanente Reichweite von 1250 Km und das schon seit über 250 km.

Lana

Mitgliedschaft beendet

2

Samstag, 1. Juni 2013, 14:57

20 Liter gehen bei mir auch ohne Schwierigkeiten rein.... ?( voll ist er aber dann nicht. ;(

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

3

Samstag, 1. Juni 2013, 15:24

:rotfl: :rotfl: :rotfl: Ohhh Lana.....

Lana

Mitgliedschaft beendet

4

Samstag, 1. Juni 2013, 15:37

wad de nu wida? :D

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

5

Samstag, 1. Juni 2013, 15:38

Gaaar nichts.... alles fein :rotfl: :rotfl:

little tommaes

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 1. Juni 2013, 16:03

Ja, das mit Reicheite ich auch so.
Auch die Tanknadel bleibt wie angenagelt stehen. Aber irgendwann, wenn dann wieder der normale Stand im Tank erreicht ist, ändert sich das alles wieder. Dafür bist du dann aber mit einer Tankfüllung gut und gerne 1400km gefahren.

alex_freemont_lounge

Freemont-Meister

  • »alex_freemont_lounge« ist männlich

Beiträge: 1 775

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Juni 2013, 21:38

ich war erst einmal an der Tanke, direkt nach der Auslieferung, aber das war eher ernüchternd...
Bei 69 L kam mir die Suppe entgegen, also denke ich mal randvoll...
Distanzanzeige dann: 572 km ( nein, ich habe nicht den 3.6 L V6! )

Wie auch immer die Mexikaner, Bremerhavenerianer oder auch die Jungs von der Werke mit meinem Auto rumgekachelt sind, der Durchschnittsverbrauch stand auf 16.7 Liter...
Jetzt, 185 km später, steht der Durchschnittsverbrauch auf 10.8 L, und die Reichweite immer noch bei ~570 km...

Naja, wird schon!
Freemont
find' ich gut!
:thumbup:



sämtliche Fehler bitte in Cupertino melden, die sind Schuld!

97weekend

Freemont-Profi

  • »97weekend« ist männlich

Beiträge: 822

Registrierungsdatum: 3. April 2013

Wohnort: Lützelbach

Freemont: Ja

* * *
-
* * * *

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Juni 2013, 09:32

Ist denn jemandem bekannt, was der Tank wirklich fasst?
Habe auch schon festgestellt, nach dem der Zapfhahn schon abgestellt hatte noch gut und gerne 20 ltr. reinlaufen dauert halt seine Zeit.


Gruß
97weekend
Gruß aus dem Odenwald
97weekend

hellracer1

Mitglied

  • »hellracer1« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 8. August 2012

Freemont: Ja

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Juni 2013, 09:56

Ich habe die letzten male immer so zwischen 93L - 96 L getankt, die Tankleuchte war dann noch nicht an. Das Tanken dauert dann aber auch schon fast 15 Minuten und auf der Autobahn-Raststätte wird man schon manchmal blöd angemacht. Dafür entschädigt die Reichweite von 1400 km pro Tankfüllung.

Grüße

Winfried
Freemont Lounge 170 PS, Farbe symphonic blue metallic, Leder Hell Grau, Schalter, Videosystem, Notrad.

mariohbs

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 3. Juni 2013, 16:31

Also ich bin dann lieber schon wieder unterwegs bevor ich da ewig den Sprit ins Auto tröpfeln lasse. Mal davon abgesehen ist der Platz im Tank wohl zum Ausdehnen des Kraftstoffes vorgesehen und nicht als "Reichweitenverlängerung" ;)
Mehr Sprit bedeutet auch noch mehr Gewicht und das wiederrum mehr Verbrauch....


Lana

Mitgliedschaft beendet

11

Montag, 3. Juni 2013, 16:56

Meinetwegen einmal ausprobieren, aber bei jeden Tanken 15 Minuten tröpfeln lassen, bis 90 Liter drinnen sind, nein danke.
Ein- zweimal klicken lassen, bis der Preis gerundet ist, dann schön abtröpfeln (Männer können das ja) und fertig.

Kniepsand

Freemont-Profi

  • »Kniepsand« ist männlich

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 5. Januar 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Juni 2013, 21:01

dann schön abtröpfeln (Männer können das ja)

Und alles andere geht sowieso in die Hose(oder an die Hose)wenn der Tank mal hustet :whistling:


Flens ist gut :abgelehnt: Ploppppp

mariofan

Mitgliedschaft beendet

13

Montag, 3. Juni 2013, 22:48

Deshalb hatte ich ja auch die Idee es mal mit einen Kanister zu versuchen dauer max 3 minuten und erspart das lästige an der Tanke stehen

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!