Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

EMO

Freemont-Profi

  • »EMO« ist männlich

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 24. Juni 2012

Wohnort: Witten (Ruhr)

Freemont: Ja

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. August 2014, 08:55

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Klar ist TFL keine schlechte Sache, aber ob's jetzt im Vergleich zum normalen Abblendlicht einen großen Sicherheitsaspekt gibt? Naja... Und was manche Hersteller inzwischen designtechnisch mit TFL anstellen ist schon grenzwertig. Manchmal überkommt einen fast der Brechreiz, wenn man in den Rückspiegel guckt. Andere Lösungen, wie hier auch z.T. von einigen Usern selbst verbaut, kommen richtig schick daher. Für mich fällt TFL eher in die Richtung "nice to have" als "must have". Ich hatte in meinem gesamten Autofahrerleben noch keinen Wagen mit TFL und wenn ich mal eins fahre (z.B. den vom Schwiegervater) merke ich keinen Unterschied. Und das Thema Xenon ist auch schon ausgelutscht. Die meisten von uns hätten gerne eins, aber deswegen auf den Freemont verzichten? NÖÖÖ! Ich wäre noch nicht mal bereit, dafür wesentlich mehr Geld auszugeben. Vieles wird uns einfach nur von der Industrie eingeredet, man bräuchte es UNBEDINGT, aber man sollte schon kritisch bleiben und nicht auf jede Neuerung unreflektiert aufspringen...
** Freemont 2.0 Lounge - 170 PS - Schwarz - Schaltgetriebe **

** Bestellt: 20.02.2012 - Ankunft Bremerhaven: 09.06.2012 - Übernahme: 13.07.2012 **

Lana

Mitgliedschaft beendet

22

Freitag, 22. August 2014, 10:30

Xenon und TFL sind keine Neuerungen

Heartbreaker

Freemont-Fahrer

  • »Heartbreaker« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 29. Juni 2013

Wohnort: Villach

Freemont: Nein

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. August 2014, 10:40

Xenon und TFL sind keine Neuerungen


Sondern?

Das T-Modell hatte doch noch keines von beiden.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. August 2014, 14:11

na gut das Lanas schon alt ist 8o
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

25

Freitag, 22. August 2014, 17:01

n und nicht auf jede Neuerung unreflektiert aufspringen...
darum ging es bei Xenon und TFL, das ist garantiert keine Neuerung, sondern seit Jahren Serie oder Option.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

26

Freitag, 22. August 2014, 17:10

Xenon hast recht hatte unser 5 er BMW schon 2000 als extra aber.Meine Osram sind aber auch super hell!!!
Du Moped Hinterherfahrer (2011)
Fahre heute Nacht 2.00 Uhr durch Salzburg über AÖ versteck dich lieber(Urlaub bis 14.09) LOL
»Xl 170« hat folgendes Bild angehängt:
  • uwes.jpg
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

27

Freitag, 22. August 2014, 17:22

Hast dich da mal drauf setzten dürfen? Du machst so ein ängstliches Gesicht. :D

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

28

Freitag, 22. August 2014, 17:48

Eine Hayabusa sollte man auch mit Respekt behandeln :D
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

29

Freitag, 22. August 2014, 18:10

da war sie 2 Tage alt erstemal langsam testen naklar ist aber gutmütig und ABS natürlich und 205 Reifen 330€Stück. LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Freemont2014

Freemont-Fahrer

  • »Freemont2014« ist männlich

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 31. Juli 2014

Wohnort: Bergkamen

Freemont: Ja

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

30

Freitag, 22. August 2014, 19:33

Ich habe mir den Black Code mit absoluter Vollausstattung inkl. Allrad und Automatik am 03.08.2014 bestellt. Die Vorfreude ist riesig. Was allerdings schade ist das man folgendes nicht bestellen kann, da es das für den Freemont schlicht nicht gibt:


1) keinen Regensensor
2) kein Tagfahrlicht
3) keine Xenon Scheinwerfer
4) kein Start/Stop (das der Wagen im Stand an Ampeln und so automatisch ausgeht)
5) der Tankdeckel nicht über die Zentralverriegelung abschließbar ist (mein persönliches Negativhighlight; ich wollte das erst dem Händler nicht glauben... stimmt aber; ein abschließbarer Tankdeckel kostet dann extra, wenn auch nicht viel) !!!
6) keine Einparkhilfe für vorne


Was mich darüber noch etwas stört:


1) magere 2 Jahre Garantie
2) ein Wahlhebel (links am Lenkrad) für alle Funktionen; der stammt noch aus dem Mercedes/Chrysler Joint Venture ebenso wie die Fußhandbremse (beim Automatik Modell)
3) 4-6 Monate Lieferzeit


Vergleicht man allerdings die übrige Ausstattung und das Preis-Leistungsverhältnis komme ich immer wieder zu dem Schluss, mit der Bestellung alles richtig gemacht zu haben. Probefahrten und Optik konnten voll überzeugen!!! Soviel Auto mit 7 Sitzen bekommt man nirgendwo anders.


Liebe Grüße


Freemont 2014


Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

31

Freitag, 22. August 2014, 19:37

na dann viel Spaß wenn ihn bekommst habe nun 70000 drauf ohne größere Sachen aber habe Schalter mit 170 Ps.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Diesel-Fan

Moderator

  • »Diesel-Fan« ist männlich

Beiträge: 7 293

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Freising

Freemont: Ja

F S
-
X H 1 2 3

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

32

Freitag, 22. August 2014, 19:44

Wenn dir grad mal langweilig ist kannst dich ja auch vorstellen...*gähn* :sleeping: :sleeping: :sleeping:
Bestellt: 6.Dezember 2011: 170er Allrad/Automatik in Blau + Lounge-Ausstattung
Unverbindlicher Liefertermin
:
29.Februar 2012 Vom Händler abgeholt: 02.März.2012
Internetanschluß@Home: 220/100 Mbit


Semmelrocc

Moderator

  • »Semmelrocc« ist männlich

Beiträge: 7 025

Registrierungsdatum: 16. September 2011

Wohnort: Leun

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

F B
-
* * * * * *

Danksagungen: 585

  • Nachricht senden

33

Freitag, 22. August 2014, 20:26

Willkommen und frohe Wartezeit. Kannst sie ja mit dem Durchlesen dieses Forums überbrücken. ;)
Was deine Kritikpunkte angeht: Tagfahrlicht kannst du ja nachrüsten (hab ich auch gemacht) und ich finde, den fehlenden Regensensor macht gerade der "All-in-One"-Lenkstockhebel mit seinen 6 oder 7 Stellungen beim Scheibenwischer wieder wett. Ich hab mich jedenfalls gern dran gewöhnt, dass man alles an einem Hebel einstellen kann.
Ich fahr' meinen nun schon fast 3 Jahre lang und bin immer noch sehr zufrieden!
2011 Freemont Urban JTD 170 PS | Progressive Grey | EBC Premium-Discs und Blackstuff-Bremsbeläge | Tagfahrlicht | Chrom | AHK

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

34

Samstag, 23. August 2014, 19:05

In Ungarn wie auch in Skandinavien ist außer in Ortschaften ist immer mit Abendlicht zu fahren das heißt licht vorne, und hinten gleich zeitig !! so ist das TFL nicht unbedingt ausreichend ?( Lana hatt recht , das dient schon der Sicherheit und Modern ist das auch ( vielleicht bei der nähste Auto gibt es in Serie) aber geht one auch !
Fuer Skandinavien stimmt das nicht mehr; TFL ist mittlerweile als vollwertig anerkannt!
(Obwohl schon wirklich erschreckend ist, wie schlecht teilweise die Lichtsensoren mancher moderner Autos funktionieren! Ich persoenlich fand die alte Loesung mit "Kompletter" Beleuchtung auch deutlich sinnvoller, grade in den Daemmerungszeiten :wacko: )


Fuer den Freemont gibt es von Fiat uebrigens einen "Hotfix", so dass in der Schalterstellung "Auto" der Sensor nur noch die Displaybeleuchtung regelt und das normale Abblendlicht ansonsten immer zusammen mit der Zuendung angeht.

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

35

Samstag, 23. August 2014, 19:26

Warum alles immer so scharf auch TFL sind weiß ich ehrlich gesagt nicht
erstens dient es der Sicherheit, das ist unbestritten und erwiesen.
Zweitens ist ein Auto ohne TFL optisch ein alter, nicht moderner Wagen, oder kennst du einen neuen ohne TFL?
Und warum habt ihr die Licht-Pflicht wieder abgeschafft? Ich persönlich finde bei manchen Autos das TFL unschön und manchmal sogar lächerlich! Aber ok, das ist meine Meinung.
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

36

Samstag, 23. August 2014, 19:29

In Ungarn wie auch in Skandinavien ist außer in Ortschaften ist immer mit Abendlicht zu fahren das heißt licht vorne, und hinten gleich zeitig !! so ist das TFL nicht unbedingt ausreichend ?( Lana hatt recht , das dient schon der Sicherheit und Modern ist das auch ( vielleicht bei der nähste Auto gibt es in Serie) aber geht one auch !
Fuer Skandinavien stimmt das nicht mehr; TFL ist mittlerweile als vollwertig anerkannt!
(Obwohl schon wirklich erschreckend ist, wie schlecht teilweise die Lichtsensoren mancher moderner Autos funktionieren! Ich persoenlich fand die alte Loesung mit "Kompletter" Beleuchtung auch deutlich sinnvoller, grade in den Daemmerungszeiten :wacko: )


Fuer den Freemont gibt es von Fiat uebrigens einen "Hotfix", so dass in der Schalterstellung "Auto" der Sensor nur noch die Displaybeleuchtung regelt und das normale Abblendlicht ansonsten immer zusammen mit der Zuendung angeht.
Ich finde eine Tages-Lichtpflicht dann doch besser, denn dann brennen ja auch die Rückleuchten.

Und wo gibt's das "Hotfix"? habe ich noch nie was davon gehört, hätte ich längst :thumbup:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Lana

Mitgliedschaft beendet

37

Samstag, 23. August 2014, 20:14

denn dann brennen ja auch die Rückleuchten.
ja, unbedingt. Ganz wichtig am Tag. (meine Meinung)

Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

38

Samstag, 23. August 2014, 20:20



Und wo gibt's das "Hotfix"? habe ich noch nie was davon gehört, hätte ich längst :thumbup:
Das gibt es offiziell von Fiat! ;)


Technisch gesehen ist das nur ein (oder waren es sogar zwei?) Relais, die unter dem Handschuhfach montiert werden. (Was aber wohl ziemlich kniffelig ist - mein Mechaniker meinte, dass er dafuer gut drei Stunden(!?) gebraucht haette....)

Eigentlich so richtig schoen "Old-school" :thumbup: wie bei den aelteren Fiats, wo man einfach den Lichtschalter permanent auf "an" stehen lassen konnte: "Zuendung an - Licht an / Zuendung aus - Licht aus".
Ansonsten funktioniert der Lichtschalter wie gewohnt: Ich kann also weiterhin das Licht manuell ausschalten oder das Parklicht benutzen.
(Ein bisschen verwirrend ist dann nur, dass ich fuer den Einsatz der Nebler manuell wieder das Licht einschalten muss, wenn der Sensor es noch nicht als fuer dunkel genug empfindet - aber das hat ja eigentlich nichts mit dieser Schaltung zu tun sondern ist wohl eher ein ganz generelles Problem....)

Ausserdem ist es wirklich ein rein elektrisches Hotfix, welches am Bordcomputer vorbei geht: Mein OBD wird jetzt zukuenftig dauernd zwei Fehlermeldungen herausgeben - weil da ein Licht brennt, welches ja eigentlich nicht brennen duerfte! :rotfl:

Zu den Kosten kann ich dir leider nichts konkretes sagen - ich habe nie eine Rechnung bekommen.
(Ich denke, dass das Fiat Norge uebernommen haben wird - alle fuer den norwegischen Markt umgebaute Lagerfahrzeuge (Stichwort "Hochdach", Trenngitter und Transporterzulassung!) wurden nach und nach serienmaessig "umgekabelt".)

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

39

Samstag, 23. August 2014, 20:42





Zitat von »Jürgen«



denn dann brennen ja auch die Rückleuchten.
ja, unbedingt. Ganz wichtig am Tag. (meine Meinung)
Ich erlebe jetzt oft während des Dämmerung das viele vorne das TFL an haben und von hinten alles schon A... dunklen ist ( ich Fahre auf den Autobahnen und Bundesstraße immer mit Licht )




Gast

Freemont-Fahrer

  • »Gast« ist männlich

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 5. Juli 2013

Wohnort: Norwegen

Freemont: Ja

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

40

Samstag, 23. August 2014, 20:50

denn dann brennen ja auch die Rückleuchten.
ja, unbedingt. Ganz wichtig am Tag. (meine Meinung)
Helt enig med dere! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Den Grundgedanken, die "Normalen" Abblendlichter (die ja eigentlich dafuer vorgesehen sind, die Strasse auszuleuchten!) vorne tagsueber durch LED als eine Art "Positionsleuchte" zu ersetzen, mag aus Verbrauchsgruenden durchaus sinnvoll sein, auch wenn mich die meisten Loesungen optisch auch genau gar nicht ansprechen und meiner Meinung nach teilweise sogar richtig albern aussehen :thumbdown:
(Ich bin uebrigens sehr gespannt, wann auch in der Beleuchtung vorne endlich mal LEDs serienmaessig verbaut werden?)

Aber dann muss man aber auch mal deutlich hinterfragen duerfen: Die meisten (aktuelleren) Autos haben bereits heute die Rueckleuchten mit LED als Standard. (Das hat ja sogar der Freemont! :rotfl: )
Warum nicht auch diese in ein "TFL-Konzept" mit einbeziehen? Diese paar Watt Verbrauch sind gegenueber Radio, Klimaanlage und Fahrweise(!!!) eigentlich komplett vernachlaessigbar, wuerden der Verkehrssicherheit DEUTLICH dienen (grade in Daemmerungssituationen!!!) - und jeder Unfall der vermieden wird, spart der Gemeinschafft auch unglaublich viel Knete.... :whistling:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kelly (23.08.2014), Jürgen (24.08.2014)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!