Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italo-Welt

Fiatneuling

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 21. August 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. August 2014, 11:20

Ausstattung Freemont

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zuammen, wie aus meinem Nick ersichtlich, bin ich sowohl in der Fiat- als auch in der Freemont-"Welt" ein Neuling.

Zu meiner Person: ich bin männlich, 53 Jahre alt, selbständig, wohne in Südbaden und fahre aktuell einen Briten-SUV.

Nächstes Jahr steht mal wieder ein "Neuer" an. Bei der Suche bin ich auf den Freemont Black Code gestoßen, macht mit AWD/Automatik und konfigurierbarer Vollausstattung einen guten Eindruck. Ein paar Fragen sind aber geblieben:

- was für ein Beleuchtungstyp wird verwendet (H, Xenon, LED) ?
- gibts eine Option für Kurvenfahrlicht und/oder TFL ?
- Einparkhilfen vorne ? (hinten hat er ja wohl ne Kamera)
- die Konfigurationsoptionen auf der Fiat-Website sind spärlich, gibts in der "Realität" noch andere Optionen ?
- was zahlt ihr an HP/TK/VK (zur Info: nutze meine Autos gewerblich, Fahrleistung ca. 50-60 tkm im Jahr) ?

Mehr fällt mir erstmal ned ein....
Kommt aber sicher noch.

Schon mal vielen Dank - freue mich auf Antworten.

Grüße

flarag

Mitgliedschaft beendet

2

Donnerstag, 21. August 2014, 11:43

- was für ein Beleuchtungstyp wird verwendet (H, Xenon, LED) ? H
- gibts eine Option für Kurvenfahrlicht und/oder TFL ? Nein
- Einparkhilfen vorne ? (hinten hat er ja wohl ne Kamera) Nein
- die Konfigurationsoptionen auf der Fiat-Website sind spärlich, gibts in der "Realität" noch andere Optionen ? Nein
- was zahlt ihr an HP/TK/VK (zur Info: nutze meine Autos gewerblich, Fahrleistung ca. 50-60 tkm im Jahr) ? Versicherungsfachmann fragen - gewerblich ist immer sauteuer
BG
flarag

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

OcchiX

Freemont-Schrauber

  • »OcchiX« ist männlich

Beiträge: 329

Registrierungsdatum: 18. März 2013

Freemont: Ja

E M S
-
* * * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. August 2014, 13:32

Ich selber habe zwar keine Einparkhilfe vorne, ich hätte damals aber noch eine auswählen können.

Ciao
OcchiX

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Toy4ever

Freemont-Veteran

  • »Toy4ever« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Wohnort: Erlangen

Freemont: Nein

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 339

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. August 2014, 14:17

Ich selber habe zwar keine Einparkhilfe vorne, ich hätte damals aber noch eine auswählen können.

Die wird dann vom Händler nachträglich hingepfriemelt. So richtig zufrieden ist wohl niemand, der das machen hat lassen. Kommentare dazu gibt´s ja einige hier im Forum.
Drei Jahre Freemont gefahren, drum bin ich auch noch hier. :P

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. August 2014, 16:29


- was zahlt ihr an HP/TK/VK (zur Info: nutze meine Autos gewerblich, Fahrleistung ca. 50-60 tkm im Jahr) ? Versicherungsfachmann fragen - gewerblich ist immer sauteuer
BG
flarag
Warum und wo, ist gewerblich "immer sauteuer"? :abgelehnt:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen« (21. August 2014, 16:39)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Dragon

Freemont-Profi

  • »Dragon« ist männlich

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 12. April 2013

Wohnort: Fürstenwalde/Spree

Freemont: Nein

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. August 2014, 16:37

Ich habe TFL nachträglich eingebaut die OSRAM LEdriving. Das geht aber eigentlich nur über eine Werksatt. Da ist dann auch Kurvenlicht dabei, das kannst Du aber vergessen da die Lampen unten zu tief in den Höhlen der Nebelscheinwerfer sitzen und eigentlich nicht zugelassen ist. Da bist Du dann sicher mit 500-600 EUR dabei. Bilder gibt's hier unter Tagfahrlicht irgendwo.
Ich habe Ihn auch über den Betrieb angemeldet und mit fast ausgereizten Rabattklassen bin ich bei Vollkasko bei 712,00 EUR (für den V6 bei der ALL… mit gutem Service).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Jürgen

Freemont-Profi

  • »Jürgen« ist männlich

Beiträge: 538

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Wohnort: Breitengüßbach

Freemont: Ja

B A
-
J K 1 1 5 1

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. August 2014, 16:50

Ich hab mit die Night Breaker von Osram einbauen lassen und bin mit dem Licht seitdem ganz zufrieden. Warum alles immer so scharf auch TFL sind weiß ich ehrlich gesagt nicht :pfeifen: ich brauche keins. Hab mir als extra nur noch 50mm Spurverbreiterung gegönnt. Ansonsten hat der Lounge für mich alles, oder sagen wir fast alles, was ich mir wünsche. Schön wäre, wenn das Licht mit der Zündung aus ginge :anhimmeln:
Alkohol macht dumm und gleichgültig.............kapier ich nicht, is mir aber auch egal :pfeifen:


Herzliche Grüße aus dem Bamberger Land

Jürgen

Fiat Freemont Lounge, 2,0 Multijet, Automatik, schwarz
Fiat 500C, schwarz

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Lana

Mitgliedschaft beendet

8

Donnerstag, 21. August 2014, 17:14

Warum alles immer so scharf auch TFL sind weiß ich ehrlich gesagt nicht
erstens dient es der Sicherheit, das ist unbestritten und erwiesen.
Zweitens ist ein Auto ohne TFL optisch ein alter, nicht moderner Wagen, oder kennst du einen neuen ohne TFL?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Fiatneuling (21.08.2014)

Fiatneuling

Mitglied

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 21. August 2014

Freemont: Nein

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. August 2014, 18:43

Warum alles immer so scharf auch TFL sind weiß ich ehrlich gesagt nicht
erstens dient es der Sicherheit, das ist unbestritten und erwiesen.
Zweitens ist ein Auto ohne TFL optisch ein alter, nicht moderner Wagen, oder kennst du einen neuen ohne TFL?
Super - vielen Dank für das tolle Feedback. Das waren für mich eigentlich die ko-Kriterien. Auf das KFL hätte ich zur Not noch verzichtet, Xenon und TFL muss aber sein. Ich habe beides seit 2006 in meinen Autos und hatte eine Zeitlang den direkten Vergleich mit dem Wagen meiner Frau (Halogen). Das war wie Tag und Nacht. Buchstäblich.

Also wirds wohl nix mit dem Freemont. Obwohl er mir auf den ersten Blick wirklich gut gefallen hat.
8)

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 21. August 2014, 19:38

Zitat von »Lana«






Zitat von »Jürgen«



Warum alles immer so scharf auch TFL sind weiß ich ehrlich gesagt nicht
erstens dient es der Sicherheit, das ist unbestritten und erwiesen.
Zweitens ist ein Auto ohne TFL optisch ein alter, nicht moderner Wagen, oder kennst du einen neuen ohne TFL?
Super - vielen Dank für das tolle Feedback. Das waren für mich eigentlich die ko-Kriterien. Auf das KFL hätte ich zur Not noch verzichtet, Xenon und TFL muss aber sein. Ich habe beides seit 2006 in meinen Autos und hatte eine Zeitlang den direkten Vergleich mit dem Wagen meiner Frau (Halogen). Das war wie Tag und Nacht. Buchstäblich.
Also wirds wohl nix mit dem Freemont. Obwohl er mir auf den ersten Blick wirklich gut gefallen hat.
Oh , wirklich schade ,der ist ein super Auto ?( ( oder einfach mal eine neue Brille verschreiben lassen wie Ich :thumbup: ist billiger , und zeit dem habe auch keine bedarf auf einer andere licht (Osram genügt so :D


ARS2012

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 21. August 2014, 19:59

PS statt TFL. Hab mich dran gewöhnt. Licht an Licht aus.

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 21. August 2014, 20:06

Kelly hast schon recht
Ich frag mich wie wir vor paar Jahren rumgefahren sind ohne TFL.wohl blind LOL
Ich habe keins und brauch keins und es ist keine Pflicht am Tag mit Licht zu fahren.
Die Ösis hattens mal und sind abgekommen warum wohl(Öko auch wenn wenig Strom)
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

kelly

Freemont-Meister

  • »kelly« ist männlich

Beiträge: 1 095

Registrierungsdatum: 22. September 2013

Freemont: Nein

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 21. August 2014, 20:34

In Ungarn wie auch in Skandinavien ist außer in Ortschaften ist immer mit Abendlicht zu fahren das heißt licht vorne, und hinten gleich zeitig !! so ist das TFL nicht unbedingt ausreichend ?( Lana hatt recht , das dient schon der Sicherheit und Modern ist das auch ( vielleicht bei der nähste Auto gibt es in Serie) aber geht one auch !

Lana

Mitgliedschaft beendet

14

Donnerstag, 21. August 2014, 20:59

Die Ösis hattens mal und sind abgekommen warum wohl
Weil die Unfallhäufigkeit, gerade mit Zweiradfahrern, gestiegen, statt gesunken ist. Zu oft wurde mit Fernlicht gefahren, was man ja am Tag selber nicht gleich merkt und wer schaut schon auf die schöne blaue Kontrolllampe? Genau so verhielt es sich mit den Nebellampen, da war einfach zu viel Licht.
Wie man beobachten kann, artet das mit dem TFL ja auch schon aus. Da gibt es welche, die blenden schon am Tag. :cursing:

ARS2012

Mitgliedschaft beendet

15

Donnerstag, 21. August 2014, 22:03

Schlimmer sind die Möchtegern Xenon Nachrüster. Das blendet mal richtig. :thumbdown:

Canelupo

Freemont-Legende

  • »Canelupo« ist männlich

Beiträge: 3 008

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2011

Wohnort: Piemont

Freemont: Ja

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 21. August 2014, 23:20

Ich brauche auch kein TFL, hier in Italien und auch in der Schweiz musst Du auf der Autobahn mit Abblendlicht fahren, ist ja auch sicherer, was will man mit TFL in der Schweiz bei all den Tunneln, hatte vorher auch TFL, bin aber bei längeren Fahrten immer mit Abblendlicht gefahren. Und Fernlicht mit Abblendlicht verwechseln??? Man guckt doch des Öfteren auf die Anzeigen, da sehe ich doch das blaue Licht, wenn es an ist!

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. August 2014, 05:55

(Lana)Weil die Unfallhäufigkeit, gerade mit Zweiradfahrern, gestiegen, statt gesunken ist.

Wie meinst das bin ja selber Motorrad/Quadfahrer da gibts nur vorn ein Licht verwechseln PKW/Motorrad normal unmöglich.
Treffen sich da 3 Lichter beim Knall?
Früher gabs nur Licht am Tag bei uns für Zweiräder was gut war da doch immer flotter unterwegs(bin keine Ausnahme leider)
Es werden immer mehr die nun Tfl und Abblendlicht am Tage anhaben wohl für Maulwürfe die entgegen kommen :abgelehnt:

Modern ist ein abschliessbarer Tankdeckel den ich nicht habe und vorne Parkpiepser leider auch nicht aber 19 Zöller.
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Xl 170« (22. August 2014, 06:02)


Lana

Mitgliedschaft beendet

18

Freitag, 22. August 2014, 06:50

Wenn du in der Dämmerung mit deinem Moped vor einem mit Abblendlicht fahrenden Auto fährst, deckst du zeitweise sein rechtes Licht ab und so erscheinen für den entgegenkommenden nur zwei Lichter. Kapiert?

Xl 170

Freemont-Meister

  • »Xl 170« ist männlich

Beiträge: 1 026

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2013

Wohnort: Bayern.LK.KEH

Freemont: Nein

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

19

Freitag, 22. August 2014, 07:02

?( welches Auto soll das sein
Suzuki Hayabusa 1300 175 PS Vmax 298 km/h

Hab vergessen das ihr Tempolimit habt LOL
9/2011 Black ohne Code:D Schalter mit 220 Diesel PS,AHK SK 2470 Kg, 19Zoll & Leder Popoheizung.
Gebremst von einem Hobby 650 Wfu mit 2300Kg(8.50m)

[list][/list]

Lana

Mitgliedschaft beendet

20

Freitag, 22. August 2014, 07:33

ich kugle mich vor Lachen...... :whistling:

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Freemont.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!